iPad wurde geklaut?

6 Antworten

Man kann das iPad nicht zurücksetzen, wenn es gesperrt ist. Man kann es lediglich offline schalten. Ich weiß nicht, ob Du es je wieder findest, aber anfangen kann ohne Kennwort oder iCloud - Passwort niemand etwas damit.

Du kannst Dich in jedem Browser bei der iCloud anmelden und dm "Finder" eine Nachricht auf den Screen schicken, vielleicht rückt er es wieder raus. Löschen kann man es auf diesem Weg auch.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung
  1. wenn man es über die cloud suchen kann, dann ist die finde mein ipad funktion an, die wiederrum verhindert das man das zurück gesetzte ipad einrichten kann weil es ganz zu anfang das passwort für die appleid haben will.
  2. aber wenn ein ipad zurück gesetzt wurde oder grad nicht mit einem wlan verbunden ist, was leider bei dem "finder" noch nicht eingerichtet ist (ipad kennt nicht dessen wifi passwort) dann wird dein ipad nur den letzten standort in der cloud anzeigen.
  3. dort kannst du es in den modus verloren setzen, bekommst dann eine email sobald versucht wird es mit dem wlan verbunden zu werden nach dem es jemand zurück gesetzt hat. Dann hast du den neuen standort bekommen.
  4. es kann aber passieren das du eine email aus japan oder afrika bekommen wirst, falls das jemand verkauft hat oder so.
Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wenn ich die E-Mail bekomme was genau sieht man da oder wie genau zeigt einem an wo das Gerät ist

0
@ReinhardR

5-50 meter, jenachdem ob das gerät einen guten GPS carrier findet.

0
@xxfistexx

Bekomme ich immer eine E-Mail bei der Aktivierungssperre oder nur wenn ich eine Nachricht auf dem Gerät anzeigen lasse

0
@ReinhardR

die nachricht auf dem gerät an zeigen zu lassen ist optional, man kann das auch weg lassen. wichtig ist nur das du das gerät in den modus verloren setzt

0
aber wenn ein ipad zurück gesetzt wurde

Das geht ohne Passwort nicht.

2
@apfelbus

doch auf werkeinstellungen kann der "finder" das zurück setzen, es fragt dann aber im 5. schritt nach wlan zugangsdaten und prüft dann die seriennummer und die iOS version mit dem apple und iCloud server ab, dabei natürlich auch den finde mein ipad status und anschließend wird dem ipad die aus ge xte appleID übermittelt und die IOS version sperrt sich mit dem hinweis, für die aktivierung geben sie die appleID ein die zuletzt für die iCloud genutzt wurde bla bla.

dann kann er es aber nicht weiter einrichten, bis das passwort eingegeben wurde, oder über die icloud webseite das gerät aus jener icloud entfernt wurde und das gerät abermals über den wartungszustand neu aufgesetzt wurde.

es ist jedoch richtig, das der finder eines ipad, nicht einfach in den einstellungen des gerät die werkeinstellungen widerherstellen lassen kann, ohne vorher das passwort für die appleID zu kennen.

jedoch folgt man einfach folgendem artikel als "finder" solcher geräte (google: HT1808), dann stößt man trotz alledem während der aktivierung der software, nach der widerherstellung durch itunes im wartungszustand, abermals auf die finde mein ipad (aktivierungs-sperre).

der "finder" eines solchen gerätes, hat dann nur noch die möglichkeit über den original kaufbeleg sein eigentum nach zu weisen und durch apple, die verknüpfung der seriennummer im aktivierungsserver mit der icloud entfernen zu lassen.

  • mit anderen worten, finde mein iphone / ipad aktiviert, bedeutet:
  • fremdneid auf den neuen besitzer muss man nicht haben, da er einfach nur ein schönes gerät erhalten hat, das er allenfalls im dunkeln als leuchte benutzen kann, oder als schneidbrett fürs frühstück.
  • versucht der "finder" das gerät auf werkseinstellungen zurück zu setzen um die neue hardware für sich zu benutzen, so wird er das gerät zwangsläufig mit dem internet verbinden müssen und das gerät sendet seinen standort an apple und die icloud informiert den original besitzer über dessen neuen standort.
1

Wenn er es doch nicht auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hat dann kannst du es über GLS finden , Falles er es zurück gesetzt hat dann ist es einfach weg und du kannst es nie mehr wieder finden . 😁

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?