Das mit der unangepassten Geschwindigkeit ist naheliegend, sonst würde man nicht die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren. Unterschreiben müßen hättest Du allerdings nichts, lediglich Angaben zur Person sind Pflicht, sonst nichts, wededr zum Unfallgeschehen und schon gar kein Schuldeingeständnis. Was ein A - Verstoß ist kann man im Netz lesen:

https://www.bussgeldkatalog.org/probezeit/a-verstoss/

...zur Antwort

Für zivilisierte Mensch ist duschen nach dem Sport selbstverständlich. Ebenso selbstverständlich ist daß man nackt duscht. Wer sich geniert nackt von der Umkleide zur Dusche zu gehen kann sich ja das Handtuch vorhalten oder umhängen. Mit Unterhose zu duschen ist keine Option.

...zur Antwort

Nicht einfach zu sagen. Vielleicht nie. Die traditionellen Sachen funktionieren meist nur untereinander. Beim Training übst Du ja nur gegen Tae Kwon Do, bei völlig anderen Angriffen ist man da schnell mit seinem Latein am Ende.

...zur Antwort
Ich bin 12...
und richtige ersichtliche Muskeln aufbauen

Ohne Testosteron keine Muskeln. Also erst nach der Pubertät.

Übungen ohne Geräte findet man jede Menge im Netz.

...zur Antwort

nicht nur dort. iPhones sind weltweit am beliebtesten.

https://www.mactechnews.de/news/article/Smartphone-Markt-Fuenf-der-zehn-meistverkauften-Modelle-sind-iPhones-180452.html

...zur Antwort

Vielleicht haben sie nun mal Familie, Freunde und Bekannte hier? Vielleicht ist das Gesundheitssystem weniger gut? Vielleicht ist es einfach nicht so dolle in einem Land zu leben dessen Sprache man nicht spricht? Ausserdem irrst Du wenn Du glaubst in Spanien zu leben wäre billiger als in Deutschland. Und im Vergleich zu Spanien ist die deutsche Bürokratie ein Witz.

...zur Antwort

Was für ein A****loch. Aber das berechtigt nicht zur Körperverletzung. Aber nicht auszuschließen daß der Richter Verständnis hat und wohlwollend urteil. Affekt, Reflex, sowas. Gib ihr Deine Nummer, damit sie Dich als Zeugen benennen kann, das würde ihr sehr helfen.

...zur Antwort

Versicherungen sind auch nicht doof. Tricks die Dir einfallen kennen die auch. Ein Phone versichern daß man schon eine Weile hat und kurz darauf einen Schaden melden... nicht auszuschließen daß da jemand was wittert und nachprüft. Mit Glück lehnen sie eine Zahlung ab und schmeißen Dich raus. Mit weniger Glück zeigen sie den Versicherungsbetrug an.

...zur Antwort

Das ist rechtens. Andernfalls könnte ja jeder die Durchsuchung bestimmter Räume verhindern in dem er sagt sie werden von Unbeteiligten bewohnt oder genutzt. Auch könnten dort ja Beweismittel versteckt werden.

...zur Antwort

Ich weiß nicht welches Schild Du meinst, aber das Rechtsfahrgebot gilt IMMER und überall ausser in geschlossenen Ortschaften wenn es mehrere markierte Fahrstreifen gibt.

...zur Antwort