Investmentbanker bei Goldman Sachs beste Universität?

5 Antworten

1. Viele amerikanische Investmentbanken, darunter auch GS, akzeptieren nur amerikanische oder englische Universitätsabschlüsse
2. BWL reicht alleine bei weitem nicht, da brauchst du noch ein paar Studienfächer mehr
3. Mit einem 2,0 deutschem Abitur hat sehr geringe Chancen auf einen Studienplatz und auf einen Job, es werden immer die Besten genommen und es gibt extrem viele Bewerber bei den grossen Investmentbanken die einen perfekten Uniabschluss haben.

Such dir lieber einen anderen Traumjob mit besseren Chancen.

Das ist ernüchternd.

0

Du solltest dir weniger um den Ruf der Uni sorgen machen, denn um deine persönliche Qualifikation.

PS: Um in Havard zu studieren brauchst du auch keine 1,0 im Abi.

Wow, schon wieder die gleiche Frage.

Ich nehme nicht an, dass du dein Fachwissen bezüglich deiner großen "Leidenschaft" Aktien und Finanzen nennenswert erweitert hast. Hättest du das getan, wüsstest du, wie sinnlos deine Fragen sind; du würdest dich mit wichtigeren Themen befassen und vielleicht ein paar interessantere und anspruchsvollere Fragen stellen.

Lass dir gesagt sein, dass "angesehene" Universitäten nur intelligente Menschen aufnehmen, deswegen lege ich dir ans Herz schon einmal Bewerbungen für Discounter in deiner Nähe zu schreiben.

...traurig das es solche Menschen wie dich gibt... :( (ich dachte Dummheit kann nicht angeboren sein,aber jetzt wo ich dich kenn,dann bin ich eines besseren belehrt worden)

1
@streams55

Ui, da hast du dir ja ganz viel Mühe gegeben schlagfertig zu wirken. Gib dir mal Mühe in anderen Bereichen, dann brauchst du vielleicht nicht mehr zehnmal die gleiche sinnlose Frage zu stellen und kannst bestimmten Thematiken mit Verstand gegenübertreten.

2
@streams55

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten."

1

streams, traurig ist es, dass jemand, der kurz vor seinem Studium steht, sich immer noch nicht sprachlich korrekt ausdrücken kann.
Für eine Universität wie Harvard brauchst du entweder sehr gute Noten oder sehr viel Geld. Leider vermute ich, dass keines von beidem auf dich bzw. deine Eltern zutrifft, da sie dich sicherlich eine extraordinäre Ausdrucksweise gelehrt hätten.

0

Harvard 2,0...da wird der Papst Moslem, das ist realistischer.

lern erstmal lesen... *facepalm* ich habe geschrieben,dass Harvard mich NICHT mit 2,0 nimmt deswegen suche ich nach Alternativ Unis...
Lesen sollte gelernt sein...

2

meine zeit ist mir wichtiger sry...beim nächsten mal kürzer zsm fassen..alles gute

2

Wie wär's, wenn du dich mehr um gute schulische Leistungen bemühen würdest, anstatt hier IMMER WIEDER die SELBE FRAGE zu stellen!

Ja ich weiß, mit leichten Abweichungen ;-)

Immer wieder köstlich diese Fragen von ihm xD

Wenn er sich doch nur tatsächlich Informieren würde, statt sinnlos Fragen an zufällige Leute zu stellen^^

1

Aber Voraussetzungen schreibt er immer noch falsch. 3:)

0

Was möchtest Du wissen?