1,0 Abi schaffbar?

5 Antworten

Das lässt sich so nicht beantworten. Die Durchschnittsnote und der Abiturdurchschnitt sind ja nicht dasselbe, weil nicht alle Noten in den Abischnitt eingehen und manche Fächer mehr Gewicht bekommen. Aber mal überschlagsmäßig gerechnet (und ohne zu wissen, in welchem Bundesland du lebst, da gibt es ja auch unterschiedliche Regelungen):

Im Abitur sind insgesamt 900 Punkte erreichbar. Davon entfallen 300 (20 * 15) auf die Abschlussprüfungen und 600 (=40 * 15) auf die Halbjahresnoten, im Schnitt kann man also im Halbjahr 150 Punkte machen - wenn man in allen Fächern, die man einbringt, immer 15 Pkt. hat.

D. h. je Halbjahr gehen im Schnitt 10 Noten ein. Wenn man statt 15 Punkten in allen Fächern nur 11 hat (was einer 2,0) entspricht, hat man je Halbjahr nur 110 Punkte, die man einbringt. D. h. je Halbjahr fehlen 40 Punkte, macht also 80 fehlende Punkte. Angenommen, ab jetzt und in allen relevanten Fächern und vor allem den Prüfungen schafft man jetzt 15 Punkte - dann hat man am Ende immer noch 80 fehlende Punkte, d. h. 900-80 = 820 Punkte. Für einen 1,0-Schnitt braucht am aber 823 Punkte.

Es geht also dann um 3 Punkte. Da man ja u. U. besonders schlechte Fächer nicht einbringen muss etc. kann man diese Punkte sicher irgendwie zusammenkratzen. Es ist also theoretisch möglich, noch einen 1,0-Schnitt zu bekommen, das hängt dann wirklich von den Einzelnoten ab. Wahrscheinlich ist es aber nicht.

Abgesehen davon, dass so eine Leistungssteigerung mMn unrealistisch ist, geht es auch (grob überschlagen) mathematisch nicht mehr!

Im Abi hat man grob 40 Kurse plus die AbiPrüfungen und benötigt mindestens 300 Punkte (=60× 05) und kann maximal mit immer 15 Punkten 900 Punkte schaffen.

Ab 823 Punkte (60× 14-17) hat man eine 1,0.

Du hast das 1. Jahr hinter Dir und damit 20 Kurse abgeschlossen. Je nach Wertung sind das ca. 1/3 der Gesamtnote, wenn nicht sogar mehr! Du hast 'erst' 20× 11= 220 Punkte, statt 300, bzw. 280, also schon mindestens 60-80 'verspielt'.

Selbst wenn Du jetzt immer 15 Punkte hast (was ich für ziemlich unrealistisch halte), kämst Du gerade so in den Bereich von 1,0.

Theoretisch ja

Praktisch nein bis eher nein

Streng dich an

Was möchtest Du wissen?