In wie weit sind Frauen süchtig nach Aufmerksamkeit?

12 Antworten

Glaub nicht, dass Frauen da süchtiger sind als Männer.

Denke dass das bei Frauen und Männern gleich stark der Fall sein wird.

Leute die sich ethisch gut verhalten könnten auf gute Weise an viel Aufmerksamkeit kommen.

Wenn jemand nett zu mir ist und mal was interessantes zu erzählen hat - wenn sich in dessen Leben/Alltag auch mal was tut, dann höre ich der Person auch mal zu und schenke ihr da meine Aufmerksamkeit, wenn sonst nix zu tun ist... besser als nur dasitzen und sich langweilen...

Leute die meist gut sind - viel können... viel wissen und viel leisten bekommen vl mehr Aufmerksamkeit als Leute, die weniger oft gut sind... wenig können - wenig wissen und wenig Gutes leisten...  könnte ich mir vorstellen... denn von den guten Leuten kann man ja noch was lernen und sie sind ein Gewinn für eine Gemeinschaft - können für gute Laune sorgen... Leute, die sich oft schlecht verhalten und kein Interesse an einer Veränderung zum Guten zeigen - da freut man sich ja mehr wenn sie nicht da sind als wenn sie da sind.

Leider lohnt sich im Kapitalismus Schlechtes an einigen Stellen wohl noch mehr als Gutes - weswegen ein Teufelskreislauf entsteht und sich das Gute noch nicht durchsetzen konnte... eine Gemeinwohl-Ökonomie könnte alle Menschen gut tun. 

Wir reden von der eindeutigen Mehrheit der Frauen. Frauen beziehen viel Kraft daraus, dass die Aufmerksamkeit bekommen. Frauen können oft ganz gut auf Sex verzichten, aber auf Aufmerksamkeit wollen die wenigsten verzichten. Dies erklärt, warum Lovoo und andere Netzwerke überlagert sind mit Frauen, die eigentlich gar keine Beziehung suchen sondern sich jeden Tag darüber freuen, dass sie wieder 100 mal geliked wurden oder warum Singelfrauen sich stundenlang für einen Discobesuch sexy machen, sexy tanzen lernen etc. etc., dann auf die Blicke der Männer achten, aber jedes Gespräch sofort ablehnen. Es ist ein offenes Geheimnis, dass es mehr als genug Frauen gibt, die vor einem Discobesuch als Spiel vereinbaren, wer heute am meisten Männer abweisen kann. Und natürlich wird es auch hier wieder Frauen geben, die sagen, ist alles nicht so bla bla bla - aber es gibt auch Frauen, die ganz offen über Gesprächsthemen von Frauen reden und die Denkweisen aufzeigen.

Ich habe zahlreiche weibliche Arbeitskollegen gehabt und die allermeisten haben eine riesige Schwierigkeit damit gehabt, mal allein zu sein. Es gibt sogar krasse Beispiele, wo es für einzelne Frauen schon eine Strafe ist, wenn sie mal alleine Pause machen müssen XD

Bei Männern sehe ich übrigens Zärtlichkeit als größten Faktor, der einen Mann glücklich macht, wenn wir von Zwischenmenschlichen Faktoren ausgehen. Allerdings kann ein Mann auch wunderbar alleine leben, wenn er sich Ziele setzt, die ihn begeistern und fordern.

Und natürlich gibt es auch Frauen, die sich freuen, wenn sie mal alleine sind, weil sie z.B. einen stressigen Job haben - ist aber nicht die Regel (siehe soziale Plattformen, wo man ja freiwillig Zeit verbringt).

Schau vll auch da mal ----->

"Haben Mädchen gern den Wunsch immer das schönste Mädchen sein zu wollenund was kann man dagegen tun, ich meine es wird für das Aussehen viel getan?"

  • Mädels/Frauen sind DNA-bedingt "instinktiv" darauf aus, sich den BESTEN ("Vererber" "Genlieferanten") zu "angeln"! 
  • Deshalb schwärmen auch viele Mädels für Pop- Film- oder Sportstars, mit dem geheimen Wunsch "Ich will ein Kind von IHM"
  • Wenn man den BESTEN will, dann muss man auch bestmöglich aussehen, damit man alle "Mitstreiterinnen" "Konkurrentinnen" aussticht! 
  • Es gibt ja den Spruch - "Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt"! Und wie sehr dieser Spruch oft zutrifft, erlebt Man(n) durch "Zickenterror" und "Stutenbissigkeit" bei den "Weibchen"!
  • Sie haben auch ständig "nichts zum Anziehen", obwohl der Kleiderschrank zum Bersten voll ist und sie gefühlt, weit über 100 Paare Schuhe besitzen!^^^
  • Und von dem, was sie zum "Malen", "Anstreichen" und übrigen "Styling" brauchen, leben weltweit ganze Wirtschaftszweige!^^
  • Zugegeben, Sie stehen auch weit mehr unter Zeitdruck, als wir Männer bei der Partnersuche und Familienplanung! (Ende 40 "fällt der Vorhang")
  • Und weil alle Top aussehen wollen, hat Man(n) auch immer eine "Schöne Aussicht" - besonders jetzt im Sommer!
  • Dagegen kann Man(n) nichts tun und will Man(n) auch gar nichts tun!^^ 

Quelle: https://www.gutefrage.net/frage/haben-maedchen-gern-den-wunsch-immer-das-schoenste-maedchen-sein-zu-wollenund-was-kann-man-dagegen-tun-ich-meine-es-wird-fuer-das-aussehen-viel-getan?foundIn=list-answers-by-user#answer-254165492

Was möchtest Du wissen?