Im Abschlusszeugnis (Abi usw.) Fächer "ausblenden"/abwählen?


19.11.2020, 20:06

P. S.: Ich gehe auf ein Gymnasium in NRW.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt ganz davon ab, was für eine Schule Du besuchst. Ich z.B. habe mein Abitur auf einem Wirtschaftsgymnasium gemacht. Bei diesem waren die Fächer fest vorgegeben (einschließlich der LK-Fächer). Kunst, Politik und Geschichte hatte ich zum Beispiel nicht gehabt. Je größer die Schule ist, desto größer ist meinen Erfahrungen nach die Wahrscheinlichkeit, die Fächer entsprechend wählen zu können. Natürlich gibt es aber auch da gewisse Vorgaben (Bsp. mindestens eine Naturwissenschaft o.ä.....)

Erkundige Dich diesbezüglich am besten an den möglichen Schulen in Deiner Nähe.

Meine Erfahrungen beziehen sich auf NRW.

Viel Erfolg wünscht Dir

Sasnrw (25 Jahre, W)

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Abitur trotz Lernbehinderung mit 1,0 bestanden

Ich habe vor fast 2 Jahren Abi auf einen Gymnasium in NRW gemacht.

Kunst kannst du abwählen, wenn es sonst mit deinen Stunden noch passt.

Sport kannst du nicht abwählen.

Politik und Geschichte kannst du abwählen. Wenn du Geschichte oder Politik aber abwählst, wirst du in der 12. Klasse in beiden Fächern einen Zusatzkurs belegen müssen, der auch benotet wird.

Biologie kannst du abwählen, wenn du den sprachlichen Schwerpunkt hast, also z. B Englisch und Französisch in der Oberstufe belegst.

Alle abwählbaren Fächer, kannst du aber nicht abwählen, da es mit der Stunden Anzahl nie im Leben hinkommen würde.

Du möchtest Medizin studieren, aber Bio ist eins deiner Problem Fächer?

Vielen Dank für Ihre Antwort, sie hilft mir sehr weiter.

P. S.: Ja, ich würde gern Medizin studieren. Ich habe eine Freundin in der Oberstufe, und die meinte, dass sie allgemein dort nur Pflanzennamen büffeln und allgemein nur "Tiersachen" durchnehmen... In diesen zwei Bereichen bin ich aber grottenschlecht (nur in diesen beiden). Alles, was mit dem menschlichen Körper zu tun hat, interessiert mich jedoch sehr und ich war auch bislang immer in den Top 3 in diesem Bereich, ohne zu lernen.

0

Hallo,

man muss gewisse Kurse ins Abi einbringen. Was genau gilt, solltest du mit deinem Stufenleiter besprechen.

Sport kann man, wenn ich mich richtig erinnere, nicht abwählen.

Kust kann man abwählen, jedoch muss man dann Musik nehmen und einbringen.

Eine Gesellschaftswissenschaft wird als Abiturfach benötigt, ebenso wie eine Naturwissenschaft (Mathe, Chemie, Physik, Bio) und kann nicht gestrichen werden.

Solche Fragen in Zukunft immer euren Klassenvorstand bzw. Direktor stellen. Solange ihr mit denen gesittet, zivilisiert redet und nicht unmengen an deren Zeit beansprucht, beißen sie in der Regel nicht und helfen euch bei eurer Frage weiter. Die Nutzer hier können dir gar nicht helfen, da es auf viele Faktoren drauf ankommt:

  1. Schule (jede Schule, tickt anders, selbst vom gleichen Schultyp)
  2. Bundesland
  3. Schuljahr (auch die gleiche Schule kann in verschiedenen Schuljahren abweichen, weil sich z.B. Schulgesetze ändern)

Ergo die Wahrscheinlichkeit einen Nutzer zu finden, der dir zu 100 % die richtige Antwort geben kann ist so hoch wie zwei Lotto 6er hintereinander Bro.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Durch meine Erlebnisse usw.

Ich rede hier nur von Baden-Württemberg aber ich kann mal beantworten.

Kunst ja

Sport ja

Politik bedingt

Geschichte bedingt mit ironischerweise Politik

Biologie bedingt eine Naturwissenschaft ist pflicht

Was möchtest Du wissen?