Hallo,

es hört sich nach einer Blasenentzündung an. Eine genaue Diagnose kann dir aber nur ein Arzt geben.

Ich würde dir empfehlen, heute zum ärztlichen Notdienst zu gehen und nicht noch länger zu warten. Nehme nach Möglichkeit direkt eine Urinprobe mit.

...zur Antwort

Hallo,

was in einer Woche ist, können wir nicht wissen.

Wenn du dann immer noch positiv bist oder dich gesundheitlich schlecht fühlst, solltest du zu Hause bleiben.

Du kannst ja nichts dafür, dass du krank bist und auch nichts für den Mitarbeitermangel.

...zur Antwort

Hallo,

die Pille kann nur zuverlässig wirken, wenn sie auch zuverlässig eingenommen wird. Je nachdem, in welcher Einnahmewoche der Fehler passiert ist, ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Schwangerschaft höher oder niedriger.

Im Beipackzettel deiner Pille kannst du nachlesen, wie du dich bei einem Einnahmefehler in der entsprechenden Woche verhältst.

Ausspülen hilft nicht. Eine Barrieremethode, zum Beispiel ein Diaphragma für die Frau oder ein Kondom für den Mann, ist hier der richtige Schutz.

Ggf. ist es für die Pille danach noch nicht zu spät. Wende dich an eine Notdienstapotheke in deiner Umgebung und lasse dich beraten.

...zur Antwort

Hallo,

das hier ist ein Laienforum. Daher kann ich dir nur empfehlen, dich am Montag mit deinem Arzt in Verbindung zu setzen.

...zur Antwort

Hallo,

was deine Freundin behauptet stimmt nicht.

Den ersten Eisprung hat man bereits vor der ersten Periode.

...zur Antwort

Hallo,

eine Vorlesung ist i.d.R. eine freiwillige Veranstaltung, die man besuchen kann - oder eben auch nicht.

Wenn du es verschlafen hast, können wir auch nicht viel daran ändern. Von Studierenden wird erwartet, dass sie sich selber organisieren, üben und lernen.

Wenn du die Skripte und Altklausuren zur Verfügung hast, kannst du versuchen damit zu lernen. Wenn du dir das nicht zutraust, melde dich halt von der Klausur ab und versuche es beim Zweitversuch oder zum nächsten Semester, in dem das Fach und die Klausur wieder angeboten wird.

...zur Antwort

Hallo,

nach einer abgeschlossenen Ausbildung und mehreren Jahren Berufserfahrung (und ggf. einem Eignungstest) ist ein Studium im Fachbereich der Ausbildung möglich. Ob die ZFA-Ausbildung für ein Medizinstudium ausreichend ist, kannst du sicher an der Uni erfragen.

Nur ein geringer Teil wird über die Quote der beruflichen Qualifikation vergeben.

Größere Chancen hat man mit einem sehr guten Abitur.

...zur Antwort

Hallo,

die Noten der schriftlichen Prüfung werden i.d.R. erst nach allen abgelegten Prüfungen veröffentlicht. Für die mündliche Prüfung im Abitur erfolgt keine separate Zulassung.

Frage aber im Einzelfall doch noch deinen Beratungslehrer, vielleicht gibt es in deinem Bundesland ja eine Besonderheit.

...zur Antwort

Hallo,

du kannst die Pille jetzt wieder einnehmen und musst nicht auf deine Periode warten.

Bitte beachte, dass du rückwirkend für die Pause, sowie in den nächsten 7 Tagen nicht geschützt bist. Den Schutz hast du erst wieder, wenn du mindestens 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Was du bei einem Fehler in der entsprechenden Einnahmewoche machen musst, kannst du im Beipackzettel nachlesen. Eine verlängerte Pause entspricht dabei einem Fehler in der ersten Woche.

...zur Antwort

Hallo,

ob du schwanger bist oder nicht, kann hier leider auch niemand sagen. Etwa 3 Wochen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr kann ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden und dir Klarheit verschaffen.

...zur Antwort

Hallo,

bei Corona und bei Grippe handelt es sich um unterschiedliche Erkrankungen. Warum sollte man dann einen Geneseneschein bekommen, wenn man gar nicht an Corona erkrankt war? Das macht doch keinen Sinn.

...zur Antwort

Hallo,

natürlich kann die Arbeit in der Apotheke interessant sein.

Man arbeitet mit verschiedenen Menschen zusammen, mit den Kollegen in der Apotheke natürlich, aber auch mit Kunden, Ärzten, Angestellte der Pflegedienste usw. Somit ist man immer wieder mit neuen Herausforderungen und Fragestellungen konfrontiert, die das Berufsleben interessant machen.

...zur Antwort

Hallo,

das Problem könntest du ganz einfach umgehen, indem du dein Cap einfach abnimmst.

Wir sind hier nicht im Wilden Westen, wie du vielleicht gemerkt haben solltest. Wozu brauchst du im Schulgebäude einen Sonnenschutz für deinen Kopf? Das ist doch wohl unnötig.

Später im Beruf wird es auch nicht gerne gesehen, wenn du eine Cappy trägst, von daher ist die Schule die perfekte Vorbereitung auf das Berufsleben.

...zur Antwort

Hallo,

mit 20 bist du nicht zu alt für eine Ausbildung. Wie kommst du darauf?

Selbst mit 19 Jahren wärst du nicht der Jüngste in der Berufsschulklasse.

...zur Antwort

Hallo,

wenn der Test gestern durchgeführt wurde, kann man auf das Ergebnis, das heute angezeigt wird, nicht vertrauen.

Jeder Test sollte in dem im Beipackzettel angegebenen Zeitfebster abgelesen werden. Danach kann es zu Veränderungen kommen, die das Ergebnis verfälschen.

Falls du einen weiteren Test machen möchtest warte damit, bis du überfällig bist.

...zur Antwort

Hallo,

bitte lese im Beipackzettel nach, was bei einem Fehler in der entsprechenden Einnahmewoche empfohlen wird.

...zur Antwort

Hallo,

es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Der Arzt schreibt deine bisher gut vertragene Firma auf und setzt auf dem Rezept ein aut-idem-Kreuz. Somit muss in der Apotheke genau diese Firma abgegeben werden, ein Austausch darf nicht vorgenommen werden.

2. Du bist bereit das bekannte Präparat als sogenanntes Wunscharzneimittel zu kaufen. Das heißt, ähnlich wie bei einem Privatrezept bezahlst du den vollen Verkaufspreis. Das Kassenrezept kannst du bei deiner Krankenkasse einreichen, vielleicht wird dir etwas erstattet.

...zur Antwort