Illegal wenn ich mit ihn schlafe ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da Du bereits 16 bist gilt in Deutschland:

Solange er Dich nicht bezahlt, er keine Zwangslage ausnutzt und ihr in keinem Abhängigkeitsverhältnis steht (Lehrer/Schüler usw.) können weder Deine Eltern noch der Staatsanwalt irgendetwas dagegen unternehmen, dass ihr Sex habt. Seit Deinem 16. Geburtstag spielt das Alter Deines Sexpartners rechtlich keine Rolle mehr - egal ob 19 oder 90.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Libertinaer
30.08.2016, 21:21

Wir sind nicht in der Schweiz. In Deutschland (und in Österreich) ist die Grenze 14, nicht 16.

Und in Deutschland ist Sex mit Schutzbefohlenen absolut nur strafbar, wenn man noch keine 16 ist (in Österreich noch nicht mal das). Ab 16 ist es das nur noch bedingt (nämlich bei gleichzeitigem Missbrauch des Abhängigkeitsverhältnisses). "Ein Blick ins Gesetz erspart Geschwätz", wie der Jurist zu sagen pflegt. ;-)

0
Kommentar von RFahren
30.08.2016, 23:14

@Libertiaer: Niemand mag Klugscheisser.
Da sie bereits 16 ist, habe ich die Parameter für 14/15jährige nicht ausgeführt. Vor dem 16. Geburtstag könnten die Eltern ggf. dagegen angehen - aber das war nicht die Frage. Die Fragestellerin wollte eine Antwort, keine Abhandlung.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0
Kommentar von RFahren
30.08.2016, 23:34

@Libby: Das hat nix mit "Würde" zu tun. 14/15 - Eltern KÖNNTEN einen Ü21-Lover anzeigen, ab16 nicht mehr. Daher ist meine Antwort in diesem Fall richtig. Auf "Kann mal jemand die verschiedenen Altersgrenzen ausbreiten?" darfst Du gerne wieder klugscheissen...

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

0

In Deutschland darfst du ab 16 selbst entscheiden mit wem du schläfst, auch wenn diese Person bereits über 18 ist.
Natürlich immer unter der Voraussetzung dass alle Beteiligten das freiwillig tun und der ältere Part den Jüngeren nicht ausnutzt, sprich kein Abhängigkeitsverhältnis zwischen ihnen besteht. Und natürlich nichts mit Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
30.08.2016, 14:49

Das darfst du in Deutschland und Österreich bereits ab 14.

0
Kommentar von Dooooll
30.08.2016, 15:04

Mit 14 ist Sex legal, ja. Mit 16 gibt es jedoch trotzdem weniget Einschränkungen. Wenn man 21+ ist darf man keinen Sex mit UNTER 16-Jährigen haben.

0

In deinem Fall bist du 16, das ist das Alter, in dem das sexuelle Selbstbestimmungsrecht gilt. Du darfst jetzt gesetzlich mit jedem Menschen Sex haben, der mindestens 14 ist.

Um aber mal genau zu erklären, wie das in Deutschland läuft:

Wenn beide es wollen und reif genug sind, die Konsequenzen zu überblicken, ist Sex eigentlich immer erlaubt. Um es einfacher und übersichtlicher zu gestalten, erlaubt der Gesetzgeber Sex ab 14 mit unter-18-jährigen. Bei Sex zwischen Menschen, die unter 14 sind und bei Sex zwischen Menschen, von denen eine/r unter 14 ist und bei Sex zwischen Menschen, von denen eine/r 14 oder 15 und der/die andere über 18 ist, kann der/die ältere Partner/in angeklagt werden. Wenn die jüngere Person dann allerdings angibt, das gewollt zu haben, wird ein psychologisches Gutachten erstellt, im Verlauf dessen Zustandekommen überprüft wird, ob das wirklich so stimmt und die Reife vorhanden war/ist. Ist das so, wird von einer Strafverfolgung abgesehen.

Ab 16 greift dann das sexuelle Selbstbestimmungsrecht. Sobald du 18 wirst, steigt das gesetzliche Mindestalter deiner Sexualpartner auf 16.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RFahren
30.08.2016, 16:42

Deine Antwort ist so nicht ganz richtig.

In Deutschland gilt, dass Sex ab 14 erlaubt ist, wenn der Partner ebenfalls mindestens 14 ist. Hat eine Person ÜBER 21 mit einem 14 oder 15 Jahre alten Jugendlichen Sex, dann KÖNNTEN die ELTERN (und nur diese) den Erwachsenen anzeigen, wenn diese die (durch einen GUTACHTER zu bestimmende) fehlende Reife zur sexuellen Selbstbestimmung des/der Jugendlichen ausgenutzt hat. Es wurde ausdrücklich festgestellt, dass für eine solche Anzeige alleine der Hinweis auf das Alter NICHT ausreichend ist! Damit könnte also auch ein 60jähriger in Deutschland legal Sex mit einer 14jährigen haben!

Ab dem 16. Geburtstag gibt es dann keine Altersgrenze mehr.

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

2
Kommentar von menz84
30.08.2016, 21:23

Liebe Janiela,

menz84 hier. Habe große Probleme mit meiner Internetverbindung. Habe dir schon eine persönliche Nachricht im Chat geschrieben. Weiß allerdings nicht ob sie dir gesendet wurde, bzw. ob du mir geantwortet hast.

Kann derzeit nur über Fragen, daraus resultierenden Antworten und (wie hier) Kommentaren kommunizieren.

Bitte, es ist dringend, melde dich über meine E-Mail-Adresse:

markusm.ba@gmx.de

bei mir!

Vielen herzlichen Dank!

0
Kommentar von Libertinaer
30.08.2016, 21:37

Um es einfacher und übersichtlicher zu gestalten, erlaubt der Gesetzgeber (...)

Das ist leider ziemlich falsch.

Und dabei ist es doch eigentlich so einfach:

  1. U14 haben keine gesetzliche Beschränkung was Sex angeht, aber die Eltern dürfen es ihnen verbieten. Sie dürfen ihn aber auch fördern. Das ist IHRE Entscheidung, da die Kinder noch nicht sexualmündig sind. Sex zw. U14 ist also kein Problem. Die Eltern dürfen ihren U14 allerdings nicht den Sex mit Ü14 erlauben, denn:
  2. Ü14 dürfen Sex mit allen anderen Ü14 haben, nicht aber mit U14. Es gibt Ausnahmen, wo es strafbar sein kann (nicht notwendigerweise aber i.d.R. für den Älteren), aber in einer auch nur halbwegs normalen Liebes- oder auch rein sexuellen Beziehung greifen diese Ausnahmen nicht. Es sind eben AUSNAHMEN. ;-)
1

Der Sex ist ab 14 erlaubt, sofern er freiwillig geschieht, kein Geld bezahlt, oder eine Zwangslage ausgenutzt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er würde sich nur strafbar machen, wenn er dich für den Sex entgeltlich belohnt oder eine Zwangslage von dir ausnutzt (§182 StGB).

Ab 14 ist Sex mit jedem möglich, der auch mindestens 14 Jahre alt ist.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist legal, ladest du ihn ein oder er dich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist in allen drei deutschsprachigen Staaten legal.

Ab 14 ist man in Deutschland und Österreich "sexualmündig", und entscheidet selbst - ggf. auch gegen den Willen der Eltern. In der Schweiz liegt diese Grenze bei 16.

Strikt verboten ist in Deutschland nur der Sex von Ü14 mit U14 (bei unseren deutschsprachigen Nachbarn ist es nicht so streng).

Bis 18 KANN es noch Straftatbestände geben, die aber die absolute Ausnahme sind, und in einer Beziehung nicht relevant sind (Ausnutzen einer Zwangslage sowie Entgelt gegen Sex).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, aber Kondom nicht vergessen ;-) Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also rein theoretisch ist es nicht erlaubt. Aber wenn du es freiwillig tust bzw es halt auch willst würde da kein Richter was gegen sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baehrchen2
30.08.2016, 14:38

????

0
Kommentar von pascal3232
30.08.2016, 14:40

was sollen die frage zeichen? sie ist minderjährig und er volljährig. die eltern könnten in theoretisch verklagen.

0
Kommentar von pascal3232
30.08.2016, 14:45

also willst du mir sagen eltern können nichts tun wenn ihre 14 jährige tochter mit nem 55 jährigem vögelt? wtf

1

Was möchtest Du wissen?