Ideen für Raumnutzung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die abstellkammer wird wohl für kaum mehr taugen als eine abstellkammer. ggf. ein begehbarer Kleiderschrank...

bleiben noch der 20 m² raum und der 17 m² raum...

in frage kämen:

  • ein spielzimmer für erwachsne mit dartscheibe, billiard, tischkicker etc.
  • ein büro
  • ein gästezimmmer
  • hausarbeitsraum / waschküche
  • ein weitres bad

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Raum 1 würde ich Doaa und Ibrahim aus Syrien unterbringen. Sie haben schreckliches in Ihrer Heimatstadt erlebt, die halbe Familie ist bei Bombenangriffen gestorben, sie haben ihr ganzes Hab und Gut für die Flucht ausgegeben und zu Letzt ist Doaa noch von mehrfach vergewaltigt worden. Mayum und Joseph haben ähnliches erlebt, Ihnen würde ich den Raum 3 anbieten. In Raum 2, der ehemaligen Abstellkammer, kann man eine kleine Küche für die vier einbauen. Deine Sorgen möchte ich haben......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJojoGamer
15.11.2016, 17:21

Danke, nur leider glaube ich nicht, dass "Flüchtlinge" deutschen Historismus-Altbau zu schätzen wissen. Außerdem will ich nicht jedes Jahr neu Sanieren.

0

Da wir Deinen Lebensstil  und Deine Bedürfnisse nicht wissen können, würde ich Dir empfehlen, eine(n)   Innenarchitektin/en damit zu beauftragen.Das könnte gut angelegtes Geld sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kino raum mit leinwand , abstellkamer einfach weiter nutzen und 3 zimer weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?