Ich trinke am Tag im Schnitt 4 Energydrinks (0,33l Dosen) und was meint ihr wie viel an Jahren Lebenserwartung ich habe,wenn ich kontinuierlich so weiter mache?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du schreibst 'hab keine Krankheiten und Behinderungen' - naja, NOCH nicht! Ein Gesöff für 25 Ct. lässt du in dich hinein?.

Kannst du diesem Wunderwerk der Natur (deinem Körper!) nicht etwas Anspruchsvolleres gönnen, das deutlich höhere Qualität hat und daher  mehr kosten MUSS? Oder siehst du deinen Körper gern als Abfalleimer der Industrie, die auch noch an Werbung verdient (also abzüglich Werbebudget trinkst du ein noch billigeres Zeugs...! ich denke, du hast doch eine Behinderung: die im Kopf (wie alle, die Energydrinks trinken!)

Mir fehlen - ab jetzt - die Worte! Das einzig Positive ist, dass du diese Frage hier gestellt hast. 

Lass es!

17

Also meistens. Ab zu gönn ich mir dann eher Rockstar und 4 mal Rockstar am Tag wäre mir zu teuer. Naja muss man gleich behindert im Kopf sein? Was bringt mir das, wenn ich 100 Jahre alt werde, aber auf vieles verzichten musss, was mir Spaß macht? Da habe ich lieber ungebremst Spaß im Leben und werde dann halt nicht älter als 50 Jahre.^^

0
45
@PatrickStar24

Nee, so läuft das nicht! Du lebst schon lang, aber du wirst einer der besten Kunden der Pharmaindustrie, die dir immer wieder neue Sächelchen zum Unterdrücken deiner bis dahin schrecklichen Symptome aufs Auge drückt. Inklusive Nebenwirkungen. Außerdem siehst du nicht genau, welcher Blödfug was ausgelöst hat. Für Schmerzen zum Beispiel gibts noch keine Digitalanzeige an der Brust, wo man ablesen kann: 'Taurin-Überdosis verursacht Herzrasen'. 
In späteren Jahren geben sehr viele Leute fast ihr ganzes Geld für Gesundheit aus. Oder glaubst du, du setzt dich in die Ecke mit Schmerzen und Beschwerden und sagst dir 'Dafür hatte ich aber 5 leckere Energydrinks für 25 Cent pro Tag' Außerdem ist es ungerecht, wenn du alle anderen Patienten solidarisch für dich und deinen Unfug mit zahlen lässt (Krankenkasse) - das müssen alle mittragen! Denk mal ein bisschen nach.

3

Nicht sonderlich gesund. Das Taurin im Energy Drink ist auf Dauer nicht so gesund. Ich würde aufhören. Denke mal im Endeffekt wird es dein Leben um 6-12 Monate verkürzen wenn du so weitermachst.

46

Bei 1,3 ltr Energydrink wird er sein Leben geschätzt um mind. 5 Jahre verkürzen.

0
19
@mulano

War nur ne Schätzung von mir. Da kannst du durchaus Recht haben. Umso schlimmer, wa?

0

Ich glaube nicht, dass deine Lebenserwartung durch Energy Drinks irgendwie beeinträchtigt wird. Wenn du keine Herzkrankheit hast, kannst du die jeden Tag trinken. Ich trinke übrigens auch immer 4 jeden Tag.

Wie viele 0,5 Liter Dosen Energy Drink trinkt ihr wenn ihr mal Monster energy, Rockstar und co. trinkt?

Ich hab mal 3 0,5 l Dosen monster energy drink getrunken und hatte dann herzrasen und ich hab mich dann total gewundert wegen den unerwünschten Nebenwirkungen. Ich denke eigentlich dass energydrink gesund ist und ich habe mal gelesen dass man z.b. von redbull mindestens 50 dosen braucht bis eine Vergiftung eintritt. ich weiß nicht ob es normal ist eine, zwei oder drei dosen zu trinken oder vielleicht noch mehr. ich hab ja bei 3 dosen schon herzrasen bekommen oder bin ich einfach nur etwas überempfindlich. wenn ich nur eine dose trinke merke ich sogar davon schon eine leichte Wirkung. Wie ist das bei euch, wieviele dosen trinkt ihr und ab wann bekommt ihr unerwünschte Wirkungen?

...zur Frage

Energydrink als Ersatz für Kaffee?

Hallo,

morgens habe ich leider nicht immer Zeit für meine Tasse Kaffee.
Ich trinke den Kaffee schwarz und mit Süßstoff, aus dem einfachen Grund, dass mir Süßstoff unheimlich gut schmeckt. Zucker mag ich gar nicht und es geht mir auch nicht um die Süße, ich mag den Eigengeschmack von Süßstoff gern.

Ungesund, klar. Aber jeder hat so seine Macken..

Nun habe ich beim Einkaufen einen Energydrink gesehen. 28 Back Açaí Zero. Eigentlich schmecken mir Energydrinks nicht. Dieser allerdings ist fruchtig und enthält auch Süßstoff und kein Zucker.
Außerdem ist kein Taurin enthalten, nur Koffein.

Ich überlege nun, mir etwas davon zu kaufen und vielleicht so 1-2x die Woche morgens ein Glas davon zu trinken wenn ich es nicht schaffe Kaffee zu kochen.

Theoretisch ist das bei diesem Getränk dann doch gar nicht so schlimm, oder? Man sagt ja immer, dass bei Energydrinks Zucker und Taurin das schädlichste sind.

Und da ich ohnehin schon "auf Koffein und Süßstoff bin", müsste das doch eigentlich gar nicht so viel schlimmer sein, oder?
Es geht auf jeden Fall schneller als Kaffee kochen..

Oder?

LG

...zur Frage

Süchtig nach EnergyDrinks bzw. Koffein?

Hallo zusammen,

Seit 2 Wochen, jeden Tag wenn ich in die Hochschule gehe, trinke ich mindestens 1 Liter EnergyDrink auf leeren Magen wie zb. RedBull ohne den ich denke, dass ich nicht klarkommen kann. Pro Tag trinke ich aber so um die 1,5 L bis 2 L EnergyDrink.

Trotz dieser Menge an Koffein, ist mir den ganzen Tag müde, und ich schlafe wie gewohnt immer gegen 22Uhr ein. Sprich, das Koffein hat garkeine Wirkung bei mir, außer dass mein Hunger- und Durstgefühl verschwindet. Mein Speichel ist auch ganz trocken und nicht wässrig.

Ich bin weder oft nervös/unruhig noch habe ich andere Beschwerden, bis auf dass ich ab und zu mal tief einatmen muss aus irgendeinem Grund, doch ich weiß nicht ob es was mit meinem Koffeinkonsum zu tun hat.

Sollte ich also weniger Koffein zu mir nehmen?

Was sind die Risiken von solch einem hohen Koffeinkonsum?

Bin männlich, 18jahre alt und wiege 90kg

...zur Frage

Langzeit Konsum von Energydrinks und dessen folgen?

Hallo,

ich trinke mittlerweile seit gut 2-3 Jahre täglich eine oder mehrere Dosen eines bekannten Energydrinks (M). Ich möchte hierbei erwähnen das mir klar ist das, dass nicht unbedingt gesund ist. Meine Frage ist nun, was für Auswirkungen oder ob es überhaupt Auswirkungen auf meinen Körper hat? Ich mache viel Sport und ernähre mich abgesehen von den Energydrinks relativ gesund, habe kein übergewicht, soweit ich weiß keinerlei Herzkrankheiten oder Vergleichbares und fühle mich auch im Großen und Ganzen gesund. Nun bekommt man aber immer wieder zu hören, wie ungesund es ist und ich würde gerne wissen, was hinter diesen Aussagen steckt. Abgesehen von Gewichtszunahme oder Zahnproblemen was könnte mir passieren, wenn ich so weiter mache? Und bin ich süchtig? Für mich ist es mittlerweile einfach nur Gewohnheit sowie, andere Leute ihren Kaffee trinken.

Ich freue mich auf Eure Antworten und bitte Rechtschreibfehler zu entschuldigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?