Ich kann nicht aufhören zu essen, keine Kontrolle?

8 Antworten

Vielleicht hilft es dir, wenn du nur 1 oder 2 feste Einkauftermine in der Woche hast und dann wirklich nur das isst, was du eingekauft hast und nichts anderes mehr. Dann kannst du beim Einkauf darauf achten, was und wie viel du kaufst und so vielleicht reflektierter entscheiden. Da musst du dich natürlich auch dran halten.

Mir persönlich hilft das sehr. Ich mach das aber auch nicht mit der Menge an Essen, sondern mit Süßigkeiten, Chips und fettiges Essen. Ich hab festgestellt, dass es bei mir einfach nicht funktioniert, wenn ich mir eine Packung Chips kaufe und mir sage ich teile das auf. Ich ess sie immer auf einmal... Also kauf ich einfach gar keine mehr.

Was ich aber auch empfehlen würde ist, dass du Essen isst, was kaum Kalorien hat, aber gesund ist. Also sowas wie Gurken, Möhren, Paprika usw. Somit isst du zwar was, aber halt nichts, was dich richtig dick macht.

Aber ich stimme auch der Antwort zu, dass du überlegen sollst, ob dich vielleicht was psychisches (Stress, Frust) dazu bringt so viel zu essen oder vielleicht auch Langeweile; dann ist man nämlich auch dauerhungrig (ich jedenfalls).

also, heißhunger obwohl du genug isst, also nicht hungerst deutet auf eine Fehernährung bzw Mangelernährung hin. Und mit "Mangel" ist logischerweise nicht gemeint, dass du zu wenig isst, sondern jediglich dass du das falsche isst und deinem Körper bestimmte Nährstoffe fehlen.

Wenn du abnehmen willst, iss gesund und abwechslunsgreich und mach zusätzlich Sport. Durch die gesunde ernährung wirst du alle nötigen Nährstoffe zu dir nehmen und weniger heißhunger bekommen. Außerdem solltest du langsam essen. denn dann verdaust du besser, merkst, wenn du satt bist, überisst dich nicht und kannst das ganze besser einschätzen.

Wenn du Hungergefühle hast, versuche erst Mal ein großes Glas Wasser zu trinken. Das füllt den Magen und oftmals kann es auch sein, das das was du als Hunger interpretierst, eigentlich Appetit ist.

Für solche Fälle kannst du dir Minze- Kaugummis besorgen und darauf kauen oder du machst die einen Obst-Teller oder Gemüse und knabberst das dann. So hast du was zum knabbern, bist viel länger damit beschäftigt und entsprechend schneller und länger gesättigt.

https://www.ernaehrungsberatung-winhard.de/hunger-durst-appetit-wo-ist-der-unterschied/

Gruß

Was möchtest Du wissen?