Er hat dir den Raum vermietet. Dies gibt ihm aber nicht das Recht, sich kostenlos von dir bewirten zu lassen. Er ist dann bei dir ein Kunde, wir jeder andere auch.

Sollte er es öfters machen, würde ich einen "Kassenzettel" führen und aufschreiben, was er konsumiert und welchen Betrag er dafür entrichten müsste. Um diesen Betrag würde ich dann die Miete kürzen, denn du bist nicht zur kostenlosen Bewirtung verpflichtet und schon gar nicht deinem Vermieter gegenüber.

Gruß

...zur Antwort

Ganz ehrlich, in dem Alter habe ich damals noch mit einem Wählscheibentelefon telefoniert! Da braucht es noch keine Smartphones, aber dennoch kann ich es befürworten, wenn das Kind ein einfaches Tastenhandy bekommt, sodass es im Notfall anrufen kann. Würde aber dann ein Prepaid-Handy wählen, damit das Kind eine Kostenkontrolle hat.

Gruß

...zur Antwort

Wer Gesund ist hat 1000 Wünsche, wer krank ist nur einen und zwar Gesundheit!

Ich wünsche mir keine dieser Krankheiten, selbst wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich eine solche Entscheidung ablehnen!

...zur Antwort

Wenn es häufiger vorkommt, würde ich einmal zum Proktologen gehen und es abklären lassen.

Hatte Dienstag auch ziemlich viel frisches Blut aus dem Analbereich gehabt und Montag noch eine Nachkontrolle nach einer Steißbeinfistelop und werde es dann auch ansprechen. Ich habe die Vermutung, dass es auch eine Analfissur sein kann, aber näheres kann nur der Arzt feststellen.

Gruß

...zur Antwort

Wenn du dich für die Klausur fit fühlst und nicht ansteckend bist, dürfte es wohl nach Absprache mit deinem Lehrer kein Problem sein.

Gruß

...zur Antwort

569 sind 100 Prozent (Basiszahl) und 6 Prozent davon sind 6/100. D.h. vereinfacht 569*0,06

Das heißt du hast eine Torte mit 569 Stücken und möchtest davon 6% verteilen. Einfacher kannst du es dir mit einer Torte vorstellen, die du in 100 Stücke teilst, davon möchtest du 6% verteilen. Somit würdest du 6 Kuchenstücke verteilen.

...zur Antwort

Wenn die Stelle solange Beschwerden macht, dann ist ein Arztbesuch durchaus anzuraten. Eventuell steckt noch ein Stachel drin oder es hat sich eine Art Abszess gebildet.

Gruß

...zur Antwort

Sofern der Transport notwendig war, musst du lediglich einen Eigenanteil von max. 10,-€ zahlen, aber nicht die kompletten Gebühren!

...zur Antwort

Vorsorge ist besser als Nachsorge! Stell dich nicht so an und gehe artig zum ZA hin. Gut, gibt zwar schöneres, aber es wird eir nicht schaden!

...zur Antwort

Da hast du aber eine sehr geringe Akkulaufzeit, aber dennoch lässt sich die Kisi nicht einfach umschiffen! Daumen hoch für deine Eltern!

...zur Antwort

Ich habe links und rechts jeweils drei Lobes. Rechts zwei Helix und links 1 Helix und 1 Outer Conch.

Gibt aber auch Inner Conch.

Gruß

...zur Antwort

Hast du dich mal beim Bürgermeisteramt erkundigt? Wenn nein, dann rufe dort ruhig mal an und schildere dein Anliegen. Die werden dich entsprechend beraten können.

Gruß

...zur Antwort