Ich hätte gerne dickere Beine?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Joggen ist da völlig ungeeignet und ich erkläre gerne Warum.  Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 

1 Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.

2 Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel. 

Aber so trainierst Du die Beine wirklich :

  • Oberschenkel : Ideal sind da Kniebeugen. Bist Du jung mit dem Körpergewicht sonst auch mit Belastung. Dann wird aber die richtige Technik wichtig sonst werden Kniebeugen gefährlich. Einige Frontbeugen machen auch Sinn.
  • Waden : Als Übung für die Waden ist die folgende optimal und einfach : Immer wieder vom ganzen Fuß auf die Zehen steigen. Das ist die klassische Heimübung zum Aufbau von Wadenmuskeln.Geht auch mit leichter Belastung. Effektiv ist auch Treppensteigen, Radfahren macht ebenso gute Wadenmuskeln. Beim Joggen kann man gleiches durch starke Steigungen erreichen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Du solltest darauf achten alles zu trainieren. Hier wäre es wichtig zu wissen, dass eine gute Durchblutung dann stattfindet, wenn du wirklich alles gleichmäßig trainierst. Oft sieht man die Leute, die ihre Beine gar nicht trainieren. Dies führt aber zu einem Nachteil der gesamten Durchblutung. Sie würden im Endeffekt ein deutlich besseres Ergebnis erhalten, wenn sie ihre Beine beim Trainieren miteinbeziehen würden.

Achte drauf, dass du wirklich alles ein wenig trainierst, klar kannst du dich aber auf deine Beine hauptsächlich fokussieren. Durch den regelmäßigen Sport werden deine Beine dann auch automatisch "dicker"

Willst Du kräftigere Beine, führt der Weg an einem gut strukturierten Krafttraining nicht vorbei.

Für die Beine absolviere solche Übungen wie:

  • Backsquats
  • Frontsquats
  • Bear Complex
  • Thruster
  • Squat Clean
  • Lunges mit und ohne Zusatzlast
  • Seilspringen
  • Step ups
  • Boxjumps
  • Burpees

Günter

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrungen im Functional Training, Step-Aerobic, Radsport
Könnte ich z.B. Joggen gehen um dickere Beine zu bekommen?

Nein.

Wenn Du kräftigere Beine willst, solltest Du Krafttraining für Deine Oberschenkel machen. Vom joggen bekommt man keine kräftigen Oberschenkel.

Alex

Super, darum wollte ich auch den Fragesteller zum Fitnesstrainer schicken, damit er sich nicht frustriert mit Ausdauertraining quält.

1

Krafttraining mit Fokus auf den Beinen. Ausdauertraining ist nicht wirklich zum effektiven Muskelaufbau geeignet

Was möchtest Du wissen?