Ich habe keine Hefe mehr. Was kann ich als Ersatz für einen Pizzateig nehmen?

11 Antworten

Ja du liebe Güte - heute ist Freitag, die Geschäfte haben offen. Wer hindert dich, schnell noch einen Würfel Hefe zu kaufen? Alles andere schmeckt nicht.

Und für die Zukunft kannst du dir ja ein paar Beutelchen Trockenhefe besorgen. Schmeckt zwar auch nicht so gut wie frische, aber tut's zur Not, wenn dir das mal am Wochenende passiert.

Einkaufen? Dann müßte ich mich erst umziehen, und das Fahrad aus den Keller holen.

0
@Asurfaen

OmG du hast recht, das wäre ja lebensgefährlich. Und der viele Sauerstoff da draußen - nicht auszudenken!

3

Hefe kannst du nicht ersetzen! Ein Pizzateig braucht Hefe um zu "leben". Der muss richtig aufgehen. Ich würde dir raten einfach noch Hefe zu besorgen... Ich denke du wirst mit dem Ergebnis sonst nicht glücklich sein!

Ich würde dir auch empfehlen noch einmal loszugehen und Hefe zu kaufen, damit gelingt ein Pizzateig nunmal am Besten. 

Wenn du wirklich unter keinen Umständen mehr rauswillst kannst du es mal mit Backpulver probieren, aber ich denke nicht dass es so gut funktioniert..

Wenn du nicht gerade Dampfnudeln machen willst, kannst du etwas Backpulver verwenden. Der Teig wird allerdings nicht so fluffig wie mit Hefe, aber für Pizza sollte es reichen.

Oder google nach einem Pizzateig ohne Hefe.

Was möchtest Du wissen?