Ich bekomme meine wellensittiche nicht zahm

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest mit einem Finger hinhalten anfangen...oder zwischen den Fingern ein Leckerchen.Wenn er an dem Leckerchen knabbern sollte...halte ganz still.Das mußt du ein paar Tage machen.Dann kannst du ihm langsam den Zeigefinger hinhalten...aber nicht bewegen...er muß merken...dass ihm nichts passiert.Wenn das geschafft ist dann kannst du ihm langsam den Handrücken hinhalten...aber auch hier mußt du erstmal still halten.Wenn er vor deinem Zeigefinger keine Angst hat dann stubst du ihn ganz leicht unter den Bauch...die Vögel haben da einen Reflex...normal setzten sie sich dann auf deinen Finger.Sitzt er auf deinem Finger still halten.Wenn er runter springt laß ihn...und du machst das später nochmal.Er muß wirklich merken...dass er freiwillig auf deinen Finger oder auch auf die Hand kann und auch wieder runter kann wenn er keine Lust mehr hat. Hier ist viel Zeit und Geduld angesagt...ansonsten hast du keine Chance ihn zahm zu bekommen.Vielleicht wäre es ein Versuch wert ihm doch noch einen Partner zu geben.Der Welli ist bestimmt sehr einsam.

wenn du mehrere vögel hast wird es schwierig sein eins davon zahm zu bekommen. du hättest dir zum anfang nur 1 vogel zulegen sollen. einer alleine wird schnell zahm wenn man sich lange und intensiv mit ihm beschäftigt. danach erst einen 2. der wird meist automatisch dann mit zahm, da wellis von natur aus sehr neugierig sind. nimm den einen raus cer zahm werden soll und bringe ihn separat unter wo er die naderen nicht so sieht und hört.

Ein Wellensittich alleine ist Tierquälerei...es sind Schwarmvögel!! Eine Freundin hatte 9 Nymphensittiche und hat sie alle zahm bekommen und die waren alle zusammen.Man braucht nur viel Zeit und Geduld.

0

Das erste, was du brauchst ist Zeit und zwar viiieeel Zeit.Öffne den Käfig und steck deine Hand einfach nur für ein paar Minuten rein.Und das täglich.Wenn den Welli das nicht mehr stört, dann kannst du langsam näher heran gehen.Natürlich auch über Tage hinweg und nicht so plötzlich.Irgendwann steigt er dir dann auf die Hand.Wenn das dann regelmäßig passiert,kannst du versuchen ihn mit der Hand aus dem Käfig zu nehmen.Zuerst wird er in den Käfig zurück fliegen aber irgendwann klappt das, dass er bei dir bleibt.Und sollte er verschrocken ins Zimmer fliegen, dann lass ihn in Ruhe, er wird den Käfig alleine finden.

ich hatte das so verstanden, dass du das Weibchen gesondert hältst.Wenn alle 3 in einem Käfig sind, dann geht das natürlich nicht.

0

Ab wann kann ich meinen Wellensittichen "Auslauf" im Zimmer geben?

Hallo, ich habe mir heute zwei Wellensittiche angelegt und frage mich nun, ab wann ich sie denn im Zimmer herumfliegen lassen darf. Sollten die Wellensittiche dafür schon zahm sein oder ist es nicht nötig und wie bekomme ich sie dann wieder zurück in den Käfig?

...zur Frage

wellensittiche vertragen sich nicht

im april 2009 haben wir zwei wellensittiche (rainbow-wellensittiche) bekommen, ein männchen und ein weibchen. die zwei haben sich super verstanden und waren ein "glückliches paar" :D mittlerweile sind sie vier jahre alt und waaren bisher immer noch glücklich. am 11.11.12 haben wir einen dritten wellensittich (männlich, 6 Jahre alt) von einer freundin bekommen, da ihr anderer gestorben war. der hat sich sofort an das weibchen rangemacht und das andere männchen war dann abgeschoben ud alleine. am 22.11.12 haben wir dann beschlossen, dem neuen männchen ein anderes weibchen zukaufen, damit das alte männchen sich wieder mit dem alten weibchen vereinen kann. jetzt haben wir das problem, das niemand das neue weibchen (4 monate alt) leiden kann und das alle immer wegfliegen wenn es sich zu ihnen setzt. das alte männchen ist jetzt immernoch alleine und wird von dem anderen männchen immer weggescheucht und gehackt, wenn er in die nähe des alten weibchens kommt. meine frage ist, kann sich das alte männchen, was wir von anfang an haben, sich mit dem neuen weibchen verpaaren? also wird sich der hass zwischen den vögeln legen, wenn jeder einen partner hat? oder ist das neue weibchen noch zu jung für die mänchen, da es noch nicht geschlechtsreif ist? bitte helft mir, denn zwei meiner vögel sind echt unglücklich und partnerlos :(

...zur Frage

Vogel wird nicht zahm?!?

Hallo,liebe User. Ich hatte 2 Wellensittiche,der eine ist im Urlaub gestorben :-(.Der,der Gestorben ist,war sehr zahm,und lieb.Wir hatten ihn wie einen König behandelt.Der andere wurde immer vernachlässigt.Jetzt versuche ich,den 2. wie einen König zu behandeln....ABER halt,um wie ein König behandelt zu werden,muss er zahm sein.Aber ich bekomme das nicht hin :S.Ich habe Alles,aber alles versucht.Er ist Hyperaktiv,und fliegt immer rum.....WAS SOLL ICH TUNN????

...zur Frage

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

Wie bekomme ich meine 2 Wellensittiche ganz zahm?

Habe 2 wellis und die sind beide ziemlich scheu wie werden die zarm habt ich ein paar Tipps wie man die handzahm bekommt und nicht mehr scheu sind

...zur Frage

Wellensittich gestorben, brauche Rat.

Hi, ich hab jetz schon seit ca. 9 Jahren einen Wellensittich. Davor wurde er aber alleine gehalten und seit letztem Jahr kam ein neuer dazu. Der neue hat PERMANENT genervt und es schien den alten nicht zu gefallen, haben sich auch nie gekrault, geschnabelt oder sonst was. Nun ist der neue gestorben, und weiß nicht was ich tun soll. Jetz spielt der alte endlich wieder richtig aktiv, weil ihn der neue davor immer abgehalten hat und ihn immer weg gedrängt hatte wenn er einmal mit der Glocke geläutet hat. Auch schaut er jetzt so aus als ob er glücklich wär. Einen neuen Wellensittich will ich nicht haben, also denk ich daran ihn vielleicht ins Tierheim zu bringen. Man muss noch dazu sagen das er seit längerer Zeit ein Lipom (Fettgeschwulst) am Bein oder am Schenkel hat. Meine Eltern wollen sowieso keinen neuen Wellensittich, aber ihn auch nicht ins Tierheim bringen, sondern ihn einfach weiter allein leben lassen. Mir schmerzt es sehr ihn abzugeben da er mir so sehr ans Herz gewachsen ist. Ich weiß echt nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?