Hypnose und sozial Phobie

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Sozialphobiker, die ich kenne, schafften es nicht bis zu mir in die Praxis. Bist Du denn in Lage dazu? Das wäre doch schon mal super.

Hypnose kann hier prima helfen.

Vom Prinzip her (aus Sicht der hypnotischen Technik) ist eine Phobie wie die andere, wenn es sich um eine isolierte Phobie handelt. Hierbei kann der Hypnotiseur Deine Einstellung zum Thema bzw. Objekt ändern, indem er Dir alternative Blickwinkel, einen anderen Kontext, eine andere Bedeutung dafür anbietet. Dies funktioniert fast immer sehr gut; immerhin ist das Unbewusste durchaus dankbar für die Erleichertung. Für unseren Verstand ist ja durchaus klar, dass eine kleine Spinne nicht wirklich gefährlich ist. Hier gibt es meistens kein erinnerbares Trauma als Auslöser. Eine Phobie ist jedoch eine klar umrissene Erkrankung, die ausschließlich von Schulmedizinern oder Heilpraktikern behandelt werden darf. Die sog. "fast phobia cure" aus der NLP-Fraktion funktioniert wunderbar, darf aber ohne Heilerlaubnis nicht durchgeführt werden.

Bei einer Sozialphobie KANN es solche Traumata geben. Diese sind herauszuarbeiten, und dann kann man prima mit Hypnose arbeiten wie oben beschrieben. Zur Not kommt man auch dem Trauma selbst mit Hypnose auf die Schliche. Deshalb hiermit zum Psychotherapeuten oder Heilpraktiker für Psychotherapie. Auch das ist ganz leicht ....

Kommen jedoch mehrere Ängste/Phobien zusammen oder sind zusätzlich zu einer Angst noch Zwänge mit im Spiel, so gehört das definitiv in die Hände eines Psychotherapeuten. Dieser kann im weiteren Verlauf durchaus mit Hypnose arbeiten bzw. zum Hypno-Therapeuten überweisen. Aber zuerst muss in einem solchen Fall gründlich "aufgeräumt" werden.

Da in Deinem Falle wohl schon aufgeräumt wurde, kann hier wunderbar mit Hypnose gearbeitet werden.

Beste Grüße vom Hypnose-Therapeuten

kennen sie sich zufälllig auch mit dieser "klopf-therapie" aus? was halten sie davon?

0
@anna19

Die Klopf-Therapie, die unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen kursiert, kombiniert sich hervorragend mit Hypnose und funktioniert dort hervorragend.

OHNE die Kombination mit Hypnose kann ich mir kein wirkliches Urteil erlauben. Es dürfte aber auch so gut funktionieren.

0

Meine Ängste konnte die Hypnose nicht heilen

Bei allen anderen Sachen ist sie auch fehlgeschlagen

So eine Hypnose könnte dir durchaus helfen, da es vielleicht auch eine eher angenehme methode ist und dich weiterbringen könnte. kommt darauf an ob du das willst oder wen du da kennst.

Was möchtest Du wissen?