hund mit nur einem hoden--ist das schlimm?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist schlichtweg so,dass man einen Cryptorchiden,so heisst das in der Fachsprachen...kastrieren lassen muss,da die Wahrscheinlichkeit,an Krebs zu erkranken,sehr hoch ist-wenn der Hoden beim noch sehr jungen Hund sich nicht von selber "absenkt"was ab und an durchaus passieren KANN...-aber eher selten lt Literatur und INfos.

Wir haben auch so einen Rüden. NOrmalerweise hätten wir ihn nicht kastrieren lassen..aber da hat uns der Züchter gelinkt. Da wir eh nicht züchten wollen bzw.irgend ein Weibchen decken..war es für uns nachrangig. Jetzt ist unser Racker halt nur noch ein "halber Mann"..aber gesund,munter und robust.

Noch was-wir haben uns ewig informiert diesbezogen..auch über Erfahrungen im Ausland.

Schlussendlich stand die Entscheidung für die OP.

Genau das hatte mein Kleiner auch und ich hab auch verschiedene Ärzte, Internet und Bücher zur Rate gezogen. Da ist eine Kastration das Beste. Und meiner zeigte zum Glück keine Verhaltensänderungen danach, außer dass er nicht mehr jeden Strauch markiert ;-)

0
@Schmuni1183

Mein jüngster Rüde (2) ist auch Cryptochid. Man muss ihn nicht kastrieren, sondern nur den Hoden, der nicht in "normaler Position" ist rausoperieren. Den anderen Hoden kann man zwar dranlassen, aber es bringt nichts, weil du mit ihm nicht züchten darfst, wenn er ein Cryptochide ist (vererbbar).

0
@Stacy19

Der cryptorchide Hoden ist meist kaum zu finden,..der bei unserem (großen)Hund war kirschkerngross.

Unserer Meinung nach markiert er weder mehr noch weniger als andere Rüden,aggressiv ist seine Rasse eh nicht und sonst-es ist,wie es ist..;-).

Keinesfalls würde ich diesen Hundals fehlerhaft bezeichnen. Da sollten manche Menschen mal in den Spiegel schauen..da gäbe es weit mehr vermeintliche Fehlerzu finden als bei einem Hund ;-).

0

Nach Haftungsrecht muss der Züchter des Hundes die anfallenden Kosten für die Kastration bezahlen! Diese können erfragt werden und sollten zu einer plausiblen Kaufpreisminderung führen! Der Züchter wird froh sein, dass sich ein Halter gut um den Hund kümmert!

0
@YarlungTsangpo

Wir hatten in dem Fall nix schriflich...nie hätten wir reklamiert an einen wunderbaren robusten KLäffer..an dem inzwischen unser Herz hängt und der der MIttelpunkt der Familie ist ;-).

0

Das ist nicht schlimm, der eine Hoden ist noch oben im Bauch, wenn er nicht runter kommt muss der Hund operiert werden, wenn er oben bleibt kann das Krebs geben. Diese Hunde werden kastriert. Für Züchter ist das ein "Mangel" und der Hund ist dadurch auch weniger wert. Du wirst ihn also billiger bekommen, bzw. der Züchter kommt für die Operation auf. Dass der Züchter dich darauf hinweist zeigt, dass er wahrscheinlich ein seriöser Züchter ist.

DH !

0

ein hund ist dein bester freund. mit einem, mit zwei oder garkeinem hoden. wenn du mit ihm das erste mal zum TA gehst, dann lass es abklären ob sich etwas anderes dahinter verbirgt.

Ist es schlimm einen Hund zu holen wenn er 1 Jahr alt ist?

...zur Frage

Gültigkeit Kaufvertrag Welpe Rücktritt Komische Situation!?

Hey Leute,

Also: Käufer kauft Welpe beim Züchter.

Kaufvertrag (schriftlich) wird erstellt.

Käufer holt Hund ab. 2 Tage später bringt Käufer Hund dem Züchter zurück mit den Worten: er wird dem Welpe nicht gerecht. (Es ist auch klar, das nicht sonderlich viel Zeit für ihn da ist) Käufer gibt also Hund dem Züchter zurück.

Züchter stellt Hund zum Verkauf wieder online. Findet neue Käufer. Mündlicher Vertrag.

Meldet sich der erste Käufer er wolle nun den Hund doch haben und er hätte das Recht darauf wegen Kaufvertrag.

Tritt Käufer nicht automatisch zurück mit der Rückgabe der Ware?

Wäre super dankbar für eine Antwort von euch !

...zur Frage

Welpe kaufen - Züchter oder nicht? Vorteile, Nachteile

Hallo, Ich möchte mir einen beagle Welpen kaufen. Jetzt ist die Sache diE, ich habe kein Problem etwas mehr Geld für dem den Züchter aufzubringen, aber meine Eltern können das nicht nachvollziehen. Die meinen die Kosten ja privat viel weniger, nimm doch so einen. Wie kann ich IIhnen mit Argumenten verglichen, dass der Welpe aus der Zucht besser ist. Ist das auch wirklich so? Also lohnt sich der Aufpreis im Vergleich tatsächlich?

Vielen Dank!

...zur Frage

Züchter meint Mops würde nur bisschien Schnarchen beim Schlafen?

Hab viel von qual zucht gelesen ist das aber normal wenn er nur ein wenig beim schlafen schnarcht?
Ist ein Mops Welpe

...zur Frage

Ich vermisse meinen Hund mehr als meinen Opa: Ist das schlimm?

Ist es schlimm das ich meinen Hund mehr vermisse als meinem Opa? Weine noch viel wegen meinen hund. Und wegen meinen Opa gar nicht. Ist das schlimm oder schräg?

...zur Frage

Preis eines Rottweiler-Welpen!

Hallo!

Was kostet ein Rottweiler-Welpe aus einer anerkannten, seriösen Zucht ca.?

Es gibt ja Züchter, die in einem Rassehunde-Club sind, aber nicht zb im VDH.

Wieviel darf ein Welpe also von einem "Rassehunde-Club"-Züchter kosten, und wieviel von einem VDH-Züchter?

Ich weiß, dass die Welpenaufzucht ein äußerst schwerer Job ist, und dass die "teuren" Preise gerechtfertigt sind - ich will nur wissen, auf wieviel ca. ich mich vorbereiten muss :-) danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?