Hund macht immer in den Zwinger

10 Antworten

muss ihm ein schlüssel geben, es gibt viele gründe, angst,allein sein,wo war er vorher, über nacht,was für ein hund, usw

Ja - das kann man ihm abgewöhnen! Sperr ihn nicht mehr in den Zwinger, sondern lass ihn - wie es eigentlich normal ist in der Familie mitleben. Dann macht er nicht mehr in den Zwinger.

Lass dich doch mal ne Nacht in den Zwinger einsperren - dann weisst du - wie das ist !

Der Hund ist ein Rudeltier - braucht die Nähe seiner Menschen - und mag auch kein Gefängnis - genau so wenig wie du !

Zwinger ist eher was für Hundefeinde bzw. Hunde-Nicht-Versteher !

Vllt. solte man mal ein Gespräch mit dem Tierschutzverein führen - z.B. über artgerechte Hundehaltung !

Artgerecht und dem Wesen und den Bedürfnissen des Hundes entsprechend - kann das nicht sein ! Das dürfte eher TIERQUÄLEREI sein !

0

Hund macht in seinen Zwinger, was tun?

Also, mein Schäferhund jetzt fast 6 Jahre alt macht seit kurzer Zeit immer in seinen Zwinger, indem er auch schläft.
Vor ab zu unserer Situation: Dies ist jetzt mein vierter Hund und ich hatte bis jetzt noch nie Probleme im Bezug auf Stubenreinheit, oder sonstiges. Auch mit meinem jetzigen unkastriertem Rüden hatte ich bis jetzt noch keine schwer wiegenden Probleme, bis auf die Tatsache, dass er sich Nachts in der Wohnung nicht wohl gefühlt hat und unzufrieden und unruhig war, woraufhin wir ihm draußen einen Zwinger eingerichtet haben, der genügend Platz und auch Rückzugsmöglichkeiten bietet, dass ist jetzt seit 5Jahren auch sein Schlafplatz. Seit dem war er auch immer sehr zufrieden und glücklich. Er ist eigentlich den ganzen Tag draußen (also außerhalb seines Zwingers) da sich bei uns die Möglichkeit da zu biete, da wir ein sehr großes Grundstück haben wo er viele möglivhkeiten zum toben hat und ich gehe mit am Tag auch noch zwei mal spazieren. Er hat auch eine kleine Aufgabe als Hütehund übernommen, der er ungefähr zwei Stunden nach geht, da er eigentlich keine Ausbildung dazu hat, aber er sich in diesem Bereich als Naturtalent entpuppt hat. (Ja ich weiß das liegt Schäferhunden im Blut)

Nun zum Problem: Bis jetzt war es immer so, dass der Hund wärend er draußen war halt seine Geschäfte erledigt hat. Entweder halt auf eine Wiese hinterm Haus, beim Gassie gehen oder wärend dem Hüten ins Stroh. Es hat sich auch nichts geändert und der Hund ist nach wie vor fast den ganzen Tag draußen, nur macht er sein Geschäft jetzt neben den üblichen Orten halt auch noch in seinem Zwinger. Das ist schon ein Problem. Der Tierarzt hat ihn mal durchgetscheckt mit der Verdauung ist alles okay. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass man den Platz dann mit Essig behandeln soll, damit die Hunde nicht mehr da hin machen, dass hat auch ein zwei Tage geholfen, dann leider nicht mehr. War auch Abends spät noch mit ihm draußen und teilweiße extra nochmal Nachts, aber auch das hat keine Früchte getragen, jetzt bin ich mit meinem Latein so langsam am Ende, "bestrafen" kann ich ihn dafür schließlich auch nicht, denn woher soll er denn wissen, was er falsch gemacht hat, wenn ich zu ihm komme und er wieder mal in den Zwinger gemacht hat? Ich bin jetzt echt Ratlos und hab gedacht, ihr habt vielleicht eine Idee, warum er das macht und wie ich ihm das wieder abgewöhnen kann?

Bin für jeden Ratschlag sehr dankbar. Viele Liebe Grüße und ich bedank mich schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Darf dieser Zwinger überhaupt benutzt werden?

Meine Schwiegereltern nutzen folgenden Zwinger:https://www.maximavida.de/hunde-zwinger/zwinger-1-zwinger-fur-hunde-katzen-oder-huhner.mir kommt der(nicht nur das ich es nicht gut finde das der hund darin hockt) auch ziemlich klein vor.entspricht der Zwinger wenigstens den Vorschriften?

...zur Frage

Tierheimhund! Wichtig bitte lesen

Hallo Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr ein Hund aus dem Tierheim geholt. Sie ist eine 9 jähre Labradorhündin! Ich halte sie draußen im Zwinger da sie große angst hat im Haus und ich wollte ihr abgewöhnen ihr Geschäft im Zwinger zu machen aber obwohl ich sie Abends so gegen 22:30 Uhr und Morgens schon um 6 :00 Uhr raus lasse macht sie trotzdem jeden Tag in den Zwinger ...Wie kann ich ihr das abgewöhnen ? GLG

...zur Frage

Darf man einen Hund in der Wohnung im Zwinger halten?

Damit er die Einrichtung nicht kaputt macht oder auf den Boden macht. Natürlich bekäme er ausreichend Auslauf (3x täglich raus).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?