Hund hat Beulen am Bauch?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kann alles mögliche sein vom verkapselten Hämatom oder ein Insektenbiss/stich bis hin zu einer Geschwulst.

Ich würde zum Tierarzt fahren und das abklären lassen, da dir hier wahrscheinlich keiner eine richtige Ferndiagnose stellen kann.

Wenn es eine Hündin ist, können es Mammatumore sein, wenn es ein Rüde ist können es die Schwellkörper sein.

Bei beiden Geschlechtern können es Prellungen sein.

Oder der Tierarzt stellt was ganz anderes fest, nachdem er die Chance hatte, den Hund in höchsteigener Person untersuchen zu können.

Bitterkraut 12.02.2016, 22:28

Du meine Güte - auf beiden Seiten - das hatte ich ja glatt übelesen. Vermutlich meint sie Schwellkörper.

0

Bei allem Verständnis: Hast Du schon einmal etwas von Hokuspokus und Ferndiagnosen, sowie Fernheilungen gehört?

Nein? Ich auch nicht!

Einzig ein guter Tierarzt, welchen Du umgehend mit Deinem Hund aufsuchen solltest, kann Dir nach Untersuchungen eine Diagnose abgeben und noch dazu Deinen Hund behandeln.

Diese Frage mußt Du einem Tierarzt stellen. Er wird Deinen Hund erst mal untersuchen und Dir dann sagen was zu tun ist.

Bei Gesundheitsfragen sollte man nicht den gutgemeinten Ratschlägen von Laien vertrauen.

Überlasse das lieber einem Fachmann.

Weiß irgendjemand, was das sein könnte?

glaubst Du hier sind Hellseher?

geh zum Tierarzt mit dem Hund und das so schnell wie möglich!

bobbinator3000 12.02.2016, 16:07

hätte ja sein können, dass jemand bei seinem Hund mal das gleiche hatte und weiß was es ist. Und ja werd ich.

1
Bitterkraut 12.02.2016, 16:15
@bobbinator3000

eine Beule kann zig Ursachen haben. Deshalb ist es unwahrscheinlich, daß hier jemand "genau das gleiche" hatte und  aufgrund deiner Beschreibung auch weiß., daß es "genau das gleiche" war.

6

meinst du rechts und links vom Penis? Das sind Schwellkörper, dein Hund wird/ist erwachsen und draußen gibts viele läufige Hündinnen.

Sieht das so aus: http://www.dogforum.de/index.php/Thread/27848-Hat-mein-Hund-zu-viele-Hoden/ ein bischen runterscrollen - und nein, auch dieser Hund hat nicht zu viele Hoden.

Fahr am besten sofort zum Tierarzt

bobbinator3000 12.02.2016, 16:00

Ja so schnell wie möglich.

0

Es könnten Tumore sein aber auch einfach nur Prellungen. Geh aber lieber zum Tierarzt. ;)

Was möchtest Du wissen?