HILFE,ich habe ausversehen mit seife an den Händen ins Wasser gegriffen,sterben sie jetzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimme Fischfriend44 zu!

Genau so handhabe ich das auch.

Bevor
ich in meinen Becken rumhantiere, wasche ich meine Hände mit Seife und
dann so lange gründlich bis sie nicht mehr nach Seife riechen.

Da es nur ganz kurz war glaub ich auch nicht dass du dir Sorgen machen musst.

Deine Hände werden ja nicht schaumig gewesen sein, wenn du die Tiere fütterst. Ich denke die Restseife nach dem Waschen und Trocknen der Hände ist ungefährlich. Falls du bedenken hast, tausche den Großteil des Wassers aus.

Danke, endlich eine vernünftige antwort,vielen dank!

1
@LariUndNiki

Aber du bist doch gar nicht der FS und meine Antwort ist die Einzige :D

2
@Nitaru

keine ahnung wer das is,vieleicht das gleiche problem, trotzdem jetzt mal von mir danke xD

0

Hi!

Ich greife auch oft in meinen Aquarien, nachdem ich mir die Hände mit Seife gewaschen hab und es ist ungefährlich für deine Tiere.

Wenn meine Hände noch nach Seife riechen, dann wasche ich sie mit bloßem Leitungswasser ab und dann können die Arbeiten am AQ beginnen.

Also keine Sorge;-)
Außerdem ist nach dem Händewaschen die meiste Seife sowieso wieder von den Händen gespült.

Lg Fishfriend44!

Was möchtest Du wissen?