HILFE! Nagellackentferner über iPhone!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

War der Nagellackentferner acetonhaltig? Wenn ja, können Schäden entstehen, die sich erst später herausstellen. Aceton kann z. B. Kleber anlösen und auch andere Bauteile angreifen. Wenn er nicht acetonhaltig war, könntest du Glück haben, dass nicht viel passiert ist. Allerdings kenne ich jetzt aus dem Kopf nicht die genaue Zusammensetzung von Nagellackentferner, so dass durch andere enthaltene Substanzen ebenfalls Schäden entstehen können. Brings lieber zur Sicherheit in einen Handy-Shop, damit die mal reingucken. Und nein - nimms von der Heizung, das ist nicht gut.

Woher ich das weiß:Hobby – Learning by doing

Nein er ist acetonfrei. Dann geb ich mein Handy mal zur Reparatur. :/ trotzdem danke:)

0

Handy einschicken auf jeden fall

auf die heizung? spinnst du? sofort runter damit, durch hitze kann der akku auslaufen und noch viele andere dinge kaputt gehen.

Oki ich habe sofort runter genommen. Was soll ihr deiner Meinung nach am besten tun?:o :(

0
@LoveChange

Ich habe gerade wieder angemacht. Es funktioniert. Und die Lautsprecher hören sich auch wieder normal an:)

0
@LoveChange

dass ist doch schön!:) sonst hättest du es auseinander nehmen können und die einzelteile in reis legen können, dass saugt die flüssigkeit raus.

0

Wieso Heizung? Sofort reinigen, dann kannst du es vlt. noch retten.

Und wie reinige ich das am besten?

0

Heizung ist falsch. Aber wird eh hinüber sein....

Es geht ja noch. Bloß der Ton ist halt gedämpft und leise selbst bei voller Lautstärke. :(

0

Was möchtest Du wissen?