Zunächst: Hat deine Katze genug Möglichkeiten (Kratzbaum, Kratzbrett etc.), wo sie dieser "Beschäftigung" nachgehen kann?
Es ist nicht einfach, wenn Katzen sich einmal ein Möbelstück "ausgesucht" haben. Ich selbst musste deswegen schon mal einen Sessel entsorgen.
Es ist der falsche Weg, es mit Wasser, Anschreien oder dergleichen zu versuchen. Eine Katze ist nur selten in der Lage, einen Zusammenhang zwischen der Strafe und ihrem Verhalten herzustellen, meist gar nicht. Und es kann passieren, dass sie das dann gerade erst recht macht, weil sie dadurch die Aufmerksamkeit bekommt, nach der sie möglicherweise sucht.

Auf die Couch würde ich eine große Decke legen, so dass Katze da nicht mehr so einfach ran kommt. Es gibt stabile Decken, die das aushalten. Mit etwas Glück verliert Katze dann das Interesse an der Couch, weil die plötzlich so anders aussieht und es auch nicht so toll ist, an der Decke rumzukratzen. Einfach wird das nicht werden. Aber wenn du merkst, jetzt geht sie los, um an der Couch zu kratzen, die Katze sofort ablenken (Leckerlie, Lieblingsspielzeug etc.). Damit hat man noch am ehesten Erfolg. Und die Tür bleibt geschlossen, wenn du anderweitig beschäftigt bist.

...zur Antwort

Hallo,
normalerweise frühestens ab 12 Jahren. Und dann auch erst nach ca. 2 Jahren Tanz-ausbildung.
Das wird dir jetzt sicher nicht so gefallen, aber auf jeden Fall solltest du deinen Ballettlehrer fragen, der dir dann den besten Rat geben kann.
Als ich in der Ballettschule war, mussten wir vorher zu einem Arzt, der unsere Füße kontrollierte und dann entschied.
Also auf gar keinen Fall irgendwelche Ballettschuhe kaufen (auch die müssen gründlich angepasst werden) und loslegen. Du kannst dir damit deine Füße sehr
kaputt machen.

...zur Antwort

Ja, die gibt es, allerdings nur dann, wenn du die Möglichkeit hast, samt deinem Kater für 8 Stunden das Haus/die Wohnung zu verlassen.
Bei Tierärzten bekommt man einen so genannten Fogger (der Tierarzt weiß genau, was du meinst), der gegen alle krabbelnden Insekten wirkt. Sie sind nicht ganz billig, dafür aber sehr wirksam (die Billigprodukte aus dem Zoohandel haben oft nicht die gewünschte Wirkung).
Du und deine Katze bzw. andere Wirbeltiere müssen aber für 8 Stunden das Haus/die Wohnung verlassen. Welche Tiere das betrifft, kann dir genau der Tierarzt sagen.
Als wir nach dem Ausbau unseres alten Fachwerkhauses ein ähnliches Problem hatten, war es das Einzige was half. Sehe gerade Ardap gehört dazu. Aber es ist meine Empfehlung, einen Fogger zu benutzen. Besprich das bitte mit deinem Tierarzt.

...zur Antwort

1. werden (Erwartungen = Plural)
2. einen (Akkusativ)

...zur Antwort

Wenn es nicht gerade ein schwarzer Kater ist (da ist es schwerer zu erkennen, aber möglich), dann schau mal in das Ohr. Siehst du dort drinnen einen pechschwarzen Belag, dann hat er Ohrmilben, die schnell behandelt werden sollten. Wenn er es zulässt, dann kannst du auch vorsichtig mit einem Wattestäbchen versuchen, von diesem Belag etwas rauszuholen. Geht das, dann ist es zu 90 % gewiss, dass er Ohrmilben hat.

Andererseits machen einige Katzen das auch, ohne eine Grund zu haben. Sie sind halt vorsichtig, besonders Freigänger, könnte ja sein, ihnen will jemand was am Ohr tun. Zuschlagen, wie ein anderer Kater es z. B. bei Katerkämpfen tun würde. 

Ich selbst tippe eher auf die erstere Möglichkeit, da bei meiner Rasselbande auch schon mal ein Freigänger dieses Problem hatte. Allerdings ist das mit dem Medikament vom TA schnell behoben :)

...zur Antwort

1000 mal gespielt und fast immer geschafft :D Da kann was nicht stimmen. Es ist tatsächlich so, dass man Zeit gutgeschrieben bekommt. Es ist auch bei mir passiert, dass ich es nicht geschafft habe, weil ich nicht schnell genug war. Aber das ist das Einzige, was mir passiert ist. Man muss schon zusehen, dass man durchkommt. Aber wenn du keine Zeitgutschriften bekommst, stimmt was mit dem Spiel nicht.

...zur Antwort

Ist das Viech so hell wie auf den Bildern? Kakerlaken sind dunkelbraun bis fast schwarz und sie haben viel längere Fühler. Aber ich kenne nicht alle Arten. Aber das auf dem Bild sieht mir eher nicht wie eine Kakerlake aus.

...zur Antwort

Grundsätzlich sollte man Katzen immer nur im Notfall baden oder waschen - dies hier ist ja nun aber einer. Babyshampoo kann man zur Not nehmen oder nicht zu stark riechende Seife. Dabei aber aufpassen, dass nichts ins Gesicht kommt. Das Gesicht nur mit einem feuchten Lappen abwischen. Das Kätzchen muss hinterher sehr gründlich abgetrocknet werden, da beim Baden das Wasser bis auf die Haut dringt und es so, besonders bei einem Jungtier zur Unterkühlung kommen kann.

Die Kleine nach dem Bad ordentlich warmhalten. Sonst könnte eine Lungenentzündung das Ende bedeuten.

...zur Antwort

Der ist heil wenn der ankommt. Ich hab schon dreimal bei Amazon einen TV gekauft und nie war auch nur das Geringste beschädigt oder kaputt. 

Sollte es wider Erwarten doch so sein, ist das gar kein Problem. Amazon verständigen, die schicken blitzschnell einen neuen und du den kaputten zurück.

Die 50 EUR für die Garantie ist eine zusätzliche Garantie, wenn die zwei Jahre von Samsung selbst abgelaufen ist. Hab ich nie gemacht.

...zur Antwort

Ich kenne das mit Strg + Shift + Pfeiltasten (das nennt man Shortcuts, da kannst du dir im I-Net eine Menge für blitzschnelles arbeiten raussuchen).

In manchen Systemen kann man auch Shift weglassen, musst du ausprobieren.

...zur Antwort

Hallo, warte bitte ein paar Tage ab und lass ihn einfach weitgehend in Ruhe. Möglicherweise hat er sich bei der ganzen Huddelei etwas weh getan und bringt das nun mit dir in Zusammenhang. Wenn er merkt, du tust ihm nichts und kommst ihm nicht zu nahe, kommt er von selbst wieder an. Hab das mit meinen Fellnasen auch schon durch.

Die großen Pupillen zeigen dir seine Angst.

...zur Antwort

Wenn ich mich richtig erinnere, ist das ein Sticker für das "Gefühl": Unvollständig - Kann man ja auch bei FB beim eigenen Posten auswählen. Wie man darauf reagiert, kann ich dir nicht sagen, kommt ja auf die Situation an und wer es gesendet hat

,

...zur Antwort

Die Finger von solchen Dingen lassen und das auch deutlich sagen. Wie du schreibst, kennst du ihn nicht - zumindest nicht persönlich. Ich habe selbst ein Facebook-Konto und weiß von daher, was für "Leute" sich da mitunter rumtreiben. Geh bitte hier kein Risiko ein. 

...zur Antwort

Hi, 
Zimt kann dir hier helfen. Wenn du erkennst, wo die Krabbelbiester lang rennen (also die Laufstraßen), dann da einfach Zimt draufstreuen. Sie finden dann den Weg nicht mehr. Auch wenn du sehen kannst, durch welche Ritze sie in dein Zimmer kommen, Zimt drauf. Hat bei mir ganz gut geholfen. Ein paar Tage und sie waren verschwunden.

Ob das in jedem Fall hilft, kann ich dir nicht sagen - bei mir hat es geklappt.

...zur Antwort

Der Gesetzgeber macht keinen Unterschied, ob du in einem Supermarkt etwas für 25 EUR kaufst, oder online. Wenn du deine Daten auf der entsprechenden Seite korrekt angegeben hast (speziell hier dein Alter), sollte es keine Probleme mit einer Nachnahmelieferung geben. 

Es darf sich hierbei allerdings nicht um ein Produkt handeln, wie z. B. Zigratten, Alkohol oder Filme/Spiele mit FSK 18.

...zur Antwort

Ich denke, die Taste hat sich verklemmt. Nimm mal ein kleines Messer oder etwas ähnliches und heble die Taste vorsichtig raus.

...zur Antwort