Hilfe ich lerne ständig Hardcore-Esoteriker kennen?

 - (Psychologie, Religion, Philosophie und Gesellschaft)

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht dass wir dir das beantworten können. Ich kenne auch ein paar Leute von dieser Sorte, aber vermutlich etwas weniger extrem. Leute die glauben Geister oder Vampire in sich zu haben, Glaube an das Zwielicht, Anderswelten, etc. Für manche Leute ist sowas auch eher eine Art Rollenspiel. Manche glauben wirklich daran. Und manche kiffen ein bischien zu viel. Ich rede darüber einfach nicht mit denen, weil es nicht mein Fall ist. Das bereitet niemanden Probleme. Kannst du da nicht auch einen Kompromiss finden?

Das hat definitiv Hochkonjunktur. Eine esoterische Ader ist grundsätzlich etwas, was ich bei Menschen sehr schätze. Ich sehe den Begriff "esoterisch" nicht negativ -Esoterisch (innerlich) als Gegensatz zu exoterisch, was heute die meisten Menschen sind, weil wir so erzogen werden.

Wünschelruten, "Magie"glaube, auch Engel von mir aus (da wäre ich vorsichtig - Fremdbestimmung) - alles ok. Bei der Flachen Erde hört für mich persönlich der Spaß auf, das sind dann auch leider die, die immer Recht haben. Entweder glaubt man das auch, oder man ist außen vor. Für einen Esoteriker ist ein Absolutheitsanspruch dieser Art ohnehin unmöglich.

Also mein Tipp: lerne auch durchaus von Menschen, die in diese Richtung interessiert sind, aber behalte deine Skepsis in gesundem Maße bei. Und wenn einer die Freundschaft allein von so etwas abhängig macht, dann stimmt da was ganz anderes nicht.

If you can't beat them - join them! Nicht jammern - mitmischen. Geh in den Supermarkt und kaufe eine Packung TicTac für 60 Cent, geh ins NanuNa, such Dir ein Pillendöschen für 1.99 aus und verkaufe das Ganze als Globuli für 100 Euro.

Mehr Gewinn verspricht der Baumarkt. Vier Kupferrohre, bunte Steine und eine Packung Kunstharz lassen, richtig zusammengebaut, einen 3000 Euro-Orgonit entstehen.

Oder hat das momentan irgendwie Hochkonjunktur? 

Jap. Kirche ist Out, Dummheit jedoch immer noch nicht, draum wird aller möglicher anderer Scheibeisendreck vor sich hin geglaubt und das Jesusmärchen gegen ähnlich obskure Lächerlichkeitsgeschichten getauscht.

Ein Märchentausch macht die Leute dennoch nicht schlauer.

Und ja, Du scheinst da einen Lauf zu haben.

Das kommt aber daher, dass Du da immer Leute kennenlernst, die aus der gleichen Blase stammen und miteinander Kontakt haben. Über den verrückten A lenst Du den B kennen, etc. So wird das halt nix mit ausbrechen aus dem Traumland.

Und das sage ich Dir in meiner Eigenschaft als Chemtrailpilot......... *LACH*

Die Leute leben teils 600 Km voneinander entfernt und kennen sich nicht das ist ja das irre🤪

0

Ja, das hab ich auch im Bekannten.- und sogar Familienkreis. Für mich ist das ziemlich übel, da ich eher der naturwissenschaftlich, technische Typ bin.

Aber ich kann damit leben und lass hin und wieder nen Spruch zu meiner Erleichterung.

Was möchtest Du wissen?