Die weiße Flotte (2.Lufttransportstaffel FlBschft BMVg) variiert schon alleine deshalb extrem, weil das Aufgabenspektrum sich von VIP Flug zu VIP Flug stark unterscheidet. Es macht eben einen bedeutenden Unterschied, ob 3 Leute an die amerikanische Westküste geflogen werden müssen, oder 60 Leute nach Tokyo, oder 11 ins Saarland. Daher verschiedene Luftfahrzeugmuster, die eben verschiedene Aufgaben erfüllen. Wenn ein effizienteres Muster gerade nicht zur Verfügung steht, dann nimmt man eben ein anderes.

Die 1. LT hat damit wiederum nichts zu tun. Die Erste fliegt mit ihren A310 MRTT Fracht, Passagiere, MedEvac und Luft-Luft-Betankungen.

...zur Antwort

Warum zitierst Du eine Seite, die "Tagesenergie" verbreitet, gegen Impfstoffe hetzt und pro Sekunde 24 Popups schaltet?

...zur Antwort

Jeder von denen, die ich kenne (mich eingeschlossen), ist "ganz sauber" zurückgekommen.

Natürlich gibt es fürchterliche Fälle von physischen und psychischen Verletzungen. Nur kenne ich persönlich keine.

...zur Antwort

Kannste schon machen wenn Du Silvester am 01.01. um 9 Uhr früh am Gate in L.A. feiern willst.

...zur Antwort

https://www.bundeswehrkarriere.de/feldjaeger-soldat/137658

Ihre Dienstzeit beträgt in dieser Laufbahn als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit 2 bis 12 Jahre  oder als freiwillig Wehrdienstleistende bzw. Wehrdienstleistender 7 bis 23 Monate.
...zur Antwort

Ich empfehle mal

https://www.reddit.com/r/whatisthisthing

1500000 Mitglieder nur zu diesem Zweck. Dürfte zielführender sein als hier zu fragen.

...zur Antwort

Vielleicht weil Du davon erzählst, dass Du glaubst es gäbe kein Corona, in Italien würden leere Särge bestattet und dass Deine größte Sorge Deine Frisur ist? Wäre jetzt meine Vermutung auf Grund Deiner Fragenhistorie.

...zur Antwort

Das ist ein einzelner Typ, der sich trotz Abitur für die Feldwebellaufbahn entschieden hat/nur dafür geeignet war. Ich bezweifle, dass Du hier viele Fallschirmjägerfeldwebel mit Abitur finden wirst.

Als Offz mit Abi kann ich Dir sagen: Sehe ich komplett anders.

...zur Antwort

https://www.easa.europa.eu/document-library/acceptable-means-of-compliance-and-guidance-materials/part-med-amc-gm

Viel Vergnügen.

...zur Antwort

Einige von uns schaffen kaum den Scheinerhalt, andere fliegen über 400h. Von zivilen Größenordnungen kann man sich jedoch auf jeden Fall verabschieden.

...zur Antwort