Hilfe beim bigender sein?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zieh was an, was dir ästhetisch gefällt und mach das nicht essenziell von deiner Sexualität abhängig. Zieh einfach die Lieblingshose zu den Lieblingsschuhen und dem Lieblingsshirt an. Fertig.

Unisex-Klamotten...

0

Zieh einfach an was dir gefällt. Kleidung muss nicht irgendeine Sexualität ausdrücken.

Sich als Neutrum fühlen. Nicht weiblich, nicht männlich. Hilfe?

Hallo ihr.

Ich bin 17 Jahre alt und habe seit langem das Problem, mich weder weiblich, noch männlich zu fühlen. Anatomisch bin ich weiblich, aber mein Aussehen schwankt stark. Weder das weibliche noch das männliche mag so recht passen, am wohlsten fühle ich mich, wenn ich so neutral wie möglich aussehe.

In Deutschland gibt es jedoch nur zwei Geschlechter, auch im Perso wird das unmöglich sein. Therapeuten - ob sie das anerkennen? Habe wirklich Angst vor einer Therapie, weil ich nicht weiss, was kommt.

Es wäre toll, wenn sich jemand dazu äußert. Einfach Gedanken, oder, wer vielleicht Therapeut ist, seine Meinung und Vorschläge?

Ich danke Euch. alexlinux

...zur Frage

Wie werde ich äußerlich männlicher?

Ich bin irgendwie nicht so wirklich männlich vom aussehen sondern irgendwie eher wie ein junge... ich hab keinen bart, bin nur 1, 77m groß, bin ziemlich dünn obwohl ich viel esse wisst ihr wie ätzend das ist... ich bin 19, also ein erwachsener mann... aber ich fühle mich körperlich nicht männlich genug. Was soll ich machen ?

...zur Frage

Sollte man sich schlecht fühlen wenn man sich selbstbefriedigt?

Sollte man sich schlecht fühlen die Frage steht oben und macht das jemand von euch egal ob männlich oder weiblich ?

...zur Frage

Ist eine Namensänderung oder ein Künstlername irgendwie möglich?

Hallo, ich fühle mich nicht wirklich einem binären Geschlecht (männlich oder weiblich) zugehörig. Ich fühle mich eher neutral was mein Geschlecht angeht. Ich bin vom Körper her weiblich und auch der Name der in meinem Perso steht ist aufgrund dessen weiblich. Ich fühle mich nicht wirklich wohl mit diesem Namen und würde ihn gerne ändern lassen oder zumindest einen Künstlernamen hinzufügen. Bei meiner Recherche im Internet bin ich dabei auf folgende Probleme gestoßen: -für die Namensänderung müsste ich mich dem anderen Geschlecht zugehörig fühlen also in meinem Fall dem männlichen. Das tu ich aber nicht, da ich mich weder männlich noch weiblich fühle. -für den Künstlernamen müsste ich als Künstler unter diesem Namen bekannt sein. Ich liebe zwar die Kunst und übe diese auch gerne selbst aus aber bekannt werden lässt sich damit nicht. Wäre echt cool, wenn ihr vielleicht irgendwelche Vorschläge hättet wie ich trotzdem meinen Namen offiziell verändern lassen kann :) -loki-

...zur Frage

Bin ich nun wirklich depressiv?

Hallo, ich fühle mich schon seit mehr als 3 Monate wirklich schlecht. Hier ein paar Anmerkungen.

•Ich habe Appetit verloren.

•Lustlosigkeit.

•Fühle mich oft sehr schwach.

•Kann nicht einschlafen/ausschlafen

•Fühle mich extrem müde immer.

•Weine oft ohne Grund.

•Kann nicht mehr lachen.

•Emotionslosigkeit

•Will erst gar nicht aufstehen.

•Fühle mich ekelig

•Gehe meinen Hobbys nicht mehr nach

•Breche Verabredungen mit Freunden ab, weil ich nicht rausgehen möchte

•Habe augenringe bekommen

•Gewicht verloren

•Fühle mich so leer

Das waren ein paar Symptome die mir stark aufgefallen sind. Jetzt die Frage. Bin ich wirklich depressiv?Ich bin nun einfach neugierig geworden denn diese Leere zerfrisst mich.. Habe mich nämlich im Internet erkundigt und da deuteten viele Depression-Symptome auf meine hin. Ich bin dankbar für jede Antwort..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?