Heckspoiler beim Auto! Wozu?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ausfahrbahrer Heckspoiler, klingt als ob du ein Luxusfahrzeug von der Kategorie Porsche hast.

Ein Spoiler der verbessert die Aerodynamic. Bei Tempo 50 ist die Aerodynamik noch nicht so wichtig aber bei Tempo 200 wird 95 Prozent der Motorleistung gebraucht um den Luftwiderstand zu überwinden.

so ein Heckspoiler sorgt dafür das das Fahrzeug auf dei Strasse gedrückt wird für bessere Bodenhaftung. Schau dir mal Formel1 Fahrzeuge an, die besethen im Grunde genommen nur aus Spoiler.

Bei ein eingebauter Spoiler bei einem Luxusfahrzeug ist schon sinnvoll. Nur leider kennt man Spoiler meist nur von Prollfahrzeugen wo es enifahc nur um die Optik geht.

26

Kein Porsche. Audi TT! Deshalb wohl eher ein nettes Gadget. Aber danke. Wird sicher die hilfreichste Antwort!!! 👍🏻

0
50
@LeelooMi

Beim Audi TT hat es auch noch einen anderen Hintergrund. Als das Modell neu auf dem Markt kam gab es eine Serie von tödlichen Unfällen. Grund war das bei hohen Geschwindigkeiten das Heck plötzlich ausbrechen kann. Das Fahrzeug hatte inene extrem engen Grenzbereich gehabt. Mit dem Spoiler wurden diese Probleme gelöst.

3
31
Ausfahrbahrer Heckspoiler, klingt als ob du ein Luxusfahrzeug von der Kategorie Porsche hast.

BMW 3 GT ab 39950€ hat diese Funktion ebenfalls.

2
26

Serie von tödlichen Unfällen. Na toll... das macht jetzt Mut! Also lieber nicht zu schnell fahren...

0
46
@LeelooMi

Keine Angst, beim TT hat im Endeffekt sogar eine kleine Spoilerlippe gereicht um ihn aus diesen engen Grenzbereich zu holen. Die meisten wurden damit nachgerüstet. Beim Nachfolgemodell wurde der Hintern anders gebaut, der Schwerpunkt verlegt und den Rest erledigt das ESP oder eben der ausfahrbahre Spoiler.

1
48
@LeelooMi

Das nächste mal vielleicht vorher informieren und ein paar Testberichte durchlesen

1

Das macht Sinn. Je nach Form des Fahrzeuges kann das Fahrzeug von einem gewissen Auftrieb ab einer bestimmten Geschwindigkeit betroffen sein. Um dem entgegenzuwirken, quasi als "Abtrieb" haben bestimmte Modelle Heckspoiler und bei manchen fährt dieser eben automatisch aus. Es ist vergleichbar mit den Höhenrudern bei Flugzeugen. Mir ist ein Fall bekannt, bei dem ein bestimmter Hersteller ein neues Modell nachträglich zurückgerufen hat, um es mit einem Heckspoiler auszustatten, um dessen Sicherheit zu erhöhen.

50

hehe genau das ist der Audi TT, den die Fragestellerin fährt :-)

2

Bei den ersten Audi TT gab es eine ganze Reihe schwerer Unfälle bei hoher Geschwindigkeit. Da hatte das Auto nicht genügend Abtrieb und bei einer heftigen Lenkbewegung hat sich das Auto gedreht und ist von der Straße geflogen. Daher wurden die zurückgerufen und es wurde ein fester Spoiler angebaut, der zusätzlichen Abtrieb auf der Hintersachse erzeugt. Danach war das Problem beseitigt. In den Folgemodellen wurde dann gleich serienmäßig ein Spoiler verbaut. Genaugenommen fährt der nicht bei hohen Geschwindigkeiten aus, denn man könnte auch einen festen Spoiler anbauen, sondern genaugenommen fährt er bei niedrigen Geschwindigkeiten ein, um die Optik nicht allzusehr zu stören, weil so ein fester Spoiler im Stand leicht prollig wirken kann.

Was möchtest Du wissen?