Problem ist das sich die Verspätungen "Aufschaukeln".

Viele Fernverkehrszüge die laufen 12 Stunden und bedienen 20 Zwischenhalte. Eien kleine Störung und schon ist der Zugverspätet und diese Verspätung kann man einfach nie wieder reinholen.

Und die Züge blockieren sich gegenseitig, es beginnt damit das ein Zug verspätet abfährt und dann ist das Gleis schon von einem anderen Zug blockiert der püntklich ist. Und der verspätete Zug der blockiert dann andere Züge die pünktlich sind. Dann müssen andere Züge warten damit die Umsteiger noch ihren Anschluss bekommen.

Das wird nachher so komplex das der eigentlich Fahrplan irgendwann zum witz wird.

Die Gründe für die Störungen sind viele Langsamfahrstellen, fehelnde Überholmöglichkeiten und wenig Reserven was Züge und personal anbelangt. Jedne Tag ist irgendwo ein Zug kaputt und es gibt keine Reserve, wenn ein Lokführer krank ist, dann fällt gleich der ganze zug aus. Es gibt nicht genug Fahrdienstleiter die die Weichenstellen.

...zur Antwort

Ab Mai soll der öffentliche Nahverkehr nur 49 Euro pro Monat kosten.

Dieser Preis bewegt sich schon in Richtung "FAST Kostenlos" und wird stark subentioniert. Das ist ein Preis den sich wirklich jeder leisten kann.

selbst wenn der Nahverkehr komplett kostenlos wäre, würden aber dennohc nicht unedlich vieel Leute damit fahren. Reiche Leute nehmen immer das schnellste und bequemste Verkehrsmittel und das ist bestimmt kein Linienbus.

Dennoch muss man dem Ticket einen Preis geben, auch wenn er mehr oder weniger Symbolisch ist. In unsererr Gesellschaft hat alles einen Preis und was nichts kostet wird auch nicht wertgeschäfzt.

...zur Antwort

Schlüsselrohling 125/390 Duke/RC (braeuer-shop.de)

Ja, mit dem passenden Schlüsselrohling kann jeder SChlüsseldient, gleichwohl sieht es ohne original-Ersatzschlüssel als Vorlage mau aus.

Und weiß nicht ob im Schlüssel noch ein Chip als Diebstahlsperre verbaut ist.

...zur Antwort

am stressfreiestesn ist es der Händler vor Ort der sich auf deine Marke spezialisiert hat und keine Hinterhof-Klitsche.

Ansonsten ist der Onlineverkauf bei Mobile, Autoscout und co das letzte grosse Abenteuer auf der Welt.

Da kannst du sicher sein auch von Betrügen angeschrieben zu werden. Gibt da eine vielzahl von Betrugsmaschen. Wenn du wirklich sowas machen willst, dann im Spiegel mal den Satz üben "Ich wünsche ihnen einen guten TAg, auf Wiedersehen "

Man muss nicht an jeden Verkaufen. Es gibt da einige Händler die mit Nötigung und Erpressung arbeiten und jemand der am TElefon keinen Satz gerade aus reden kann da muss man auch nicht verkaufen.

und 100 Prozent Auto gegen 100 Prozent Bargeld. Also keine Reservierung und keine Anzahlung. Beliebte Betgrugsmsache ist das Interssenten angeblich das Auto schon gekauft haben nur weil sie mal das Lenkrad angefasst haben und dann auf Schadensersatz klagen.

eine wetiere belibte Betrugsmasce ist das Käufer nach dem Kauf noch angebliche Mängel endtecken udn dann Gelder erpressen nach dem Motto: "Versuchen kann man es ja".

...zur Antwort

Die frage ist wsa bringt das überhaupt????

Für Langzeit belichtung brauchst du ein Stativ, mir ist kein Smartphone bekannt, was ein Stativgewinde hat. Könnte man natürlich basteln.

Und das zweite PRoblem ist das Bildrauschen, wenn du das ganze mit 30 Sekunden belichtetest, dann steigt auch das Bildrauschen um den Faktor 30 und das Ergebnis ist einfach unbrauchbar.

DEr Bildsensonr von einem Smartphone ist winzig klein, da kannst du unter extrem Bedigungen einfach kein vernüfntiges Bild bekommen.

...zur Antwort

Bei einem NEUEM Arbeitgeber hast du nach 4 Wochen, Anspruch an Lohnfortzahlung im Kranheitsfall.

§ 3 Abs. 3 EFZG

Solltest du schon am ersten Tag bei eniem neuen ARbeitgeber krank sein, so zahlt die Krankenkasse, dann gibt es allerdings nur Krankengeld.

...zur Antwort

Du brauchst eine M2 SSD und mache mal Treiberupdates, das geht über Microsoft Update und dann optionale Treiber

...zur Antwort

Aufgrund einiger sehr polemischer Antworten.

  • Das wichtigste für die Computersicherheit ist erstmal der eigene VErstand, nicht auf jeden Link klicken und eine vernünftige Passwortstrategie
  • Regelmässige Sicherheitsupdates
  • Regelmässige Datensicherung

https://www.golem.de/news/antivirensoftware-die-schlangenoel-branche-1612-125148.html

...zur Antwort

AB WERK hat sie 9,5 PS.

Lass dich auch nicht von Werbebildchen irritieren, Spiegel und Kennzeichenhalter ist AB WERK schon mitgelifert.

Nur in dieser gedrosselten Version ist sie legal Fahrbar. Die Drosselung ist im Luftfilterkaster und im Auspuffkrümmer.

...zur Antwort

Dafür gibt es Google Maps.

Als 50 kubik musst du in den Einstellungen "Autobahn" vermeiden. Nur das Denken bitte nicht vollständig einstellen. Kraftfahrstrassen sind für 50 Kubik Teile Tabu.

REisegeschwindigkeit ist bei einem 50 Kubik Teil etwa 25-30 kmh (kleiner Tipp, rote Ampeln, Stadtverkehr, enge Kurven, Pullerpausen, Tankstopp etc). Ohne zwischenübernachtugn ist die Strecke eigentlich nicht schaffbar

...zur Antwort

Fakt ist, so ein Lithium-Akku hat eine Lebensdauer von etwa 5 jahren und etwa 500 vollständigen Ladezyklen.

einen defekter Akku liefert zwar noch Saft, allerdings "Spring" dann die Anzeige. Nach dem Vollladen ist es scheinbar voll aber unter Last bricht es dann schnell auf Null runter. Nach einer Pause wiederholt sich dann das Spiel.

Der Akku ist ein Verschleißteil und dein Akku ist am ende seiner Lebgensdauer.

...zur Antwort

Problem ist das Eltern gerne Ausreden benutzen.

Fakt ist das der Führerschein MINDESTENS 2000 Euro kostet inklusivfe aller Nebenkosten. Dazu kommt noch 1000 Euro für Ausrüstung.

Und nach dem Führerschein geht der Terror weiter, dann darf man mal eben 2000 bis 5000 Euro für ein gebrauchtes bis neues Mopped abdrücken. Und dann will der Sohnmann auch noch Benzin, Versicherung und neue Reifen haben. Mit 50 Euro Taschengeld im Monat kann man das NICHT finanzieren.

Nicht alle Familien können udn wollen das finazieren und Eltern reden niemals über finanzen gegenüber ihren Kindern.

...zur Antwort

Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 6 Fallschirmspringer, wobei nur Profis und Schüler sterben. Schüler sterben weil sie es nicht besser können und Profis sterben weil sie ans Limit gehen wollen.

1 von etwa 80.000 Fallschirmspürngen der endet tödlich.

Man macht das weil man am geöffneten Schirm die schönste Aussicht der Welt hat und es ist ein unglaublichs Gefühl ganz alleine in der Luft zu sein und egal wohin man guckt man ist da wirklich alleine.

Das Adrenalin unterdrückt auch die grössten Schmerzen und macht einen seltsam ruhig und konzentriert und man merkt nicht das der Puls bei 180 ist.

...zur Antwort

Das Budget ist schon etwas knapp aber machbar. Viel billiger sollte es nicht werden weil unter 1500 Euro beginnt die SChrottklasse.

Bei einem gebrauchten Mopped immer auf den Zustand drauf achte, also zustand REifen, zustand Kette, Zustand Bremsbeläge, wann wurde das letzte mal ölwechsel gemacht.

Eines der preisgünstigsten Mopped ist die YBR 125.

...zur Antwort

Die anderen "Kolonien" die lagen alle in Afrika.

Nord und Südamerika die wurden von Europäern besidelt und die indigene Bevölerkung fast ausgerottet. Aus politischen Gründen wurden denen eine Selbstverwaltung früh getraut.

Was in Afrika passiert ist das ist ein Trauerspiel, aus rassistschen Gründen hat man Afrika bewusst rückständig und dumm gehalten. Teilweise sah man sich sogar als "Retter" an der den Afrikanern Fortschritt bringt.

...zur Antwort

Problem an Russland ist die Korruption.

Russland wurde mal als Kleptokratie bezeichnet, also Herrschaft der Diebe. Die ganze Staatsführung und die Generäle sind durch und durch Korrupt.

Das rächt sich momentan. Die regierung glaubte Gelder in die Rüstung zu stecken, aber statt Panzer und Muntion landete das Geld in den Taschen von korrupten Offizieren.

...zur Antwort

Was du meinst das passiert nur in den NEBENSTRASSEN im Bahnhofsviertel wo es eine offene Drogenszene gibt.

Schwer Drogenabhängige gibt es in jeder Stadt nur in Frankfurt ist das etwas sichtbarer als anderswo.

Und auch die Kriminallitätsstatistik ist verzerrt. Du darfst nicht vergessen das Frankfurt Tagsüber eine Millionenstadt ist durch die ganzen Touristen und Pendler. Und auch die ganze Kriminalität am Frankfurter flughafen fleisst in die Statistik ein, obwohl die Frankfurter natürlich unschuldig sind, was am Flughafen passiert.

...zur Antwort