Halogen Spot wird zu heiß?

10 Antworten

Du hast leider zu wenig Angaben gemacht um eine vernünftige Antwort zu geben.

- Welche Temperatur willst du erreichen und welche Temperatur wird erreicht?

- Warum ein 100W Halogenspot? Was spricht gegen 70W oder gar nur 50W wenn es zu heiss ist? Selber bei hitzeliebenden Bartagamen würde ich so ein Teil nicht einbauen.

- Warum einen Elsteinstrahler? Zu welchem Zweck wurde der installiert?

- Für welches Tier soll es sein?

- Gibt es weitere Beleuchtung auch wenn diese nicht direkt zur Wärmeerzeugung dient z.b. T5 Leuchtstoffröhren etc?


11

Ich will durch den Strahler nur Licht erreichen... Habe mir ein Komplettset bestellt, von daher dachte ich das in dem Set alles perfekt ist. Der Elstein ist (wie jeder mit einem Iq über 70 weiß) für die wärme da ;) 

Für welches Tier? Einen Königspython, der UV Licht oder ähnliches garnicht braucht, da er nachtaktiv ist. Von daher habe ich jetzt eine handelsübliche LED Lampe eingebaut. Die tut ihren Zweck mehr als gut :) 

0
25
@1LitschiLPS1

Der Elstein ist (wie jeder mit einem Iq über 70 weiß) für die wärme da ;)

Da du anscheined laut deiner Aussage zumindest IQ 70 hast und weisst was das Teil Wärme erzeugt  dann bin ich jetzt noch erstaunt als vorher als ich meine Antwort bzw. meine Nachfragen zum Hintergrund deiner Frage gestellt habe.

Nur jemand mit IQ 1 hat einen Elsteinstrahler an wenn er gerade dabei ist mit den anderen Wärmequellen sein Reptil durchzugaren.


Aber so wenig Verstand habe ich dir eigentlich nicht zugetraut. Entschuldigung wenn ich dich da überschätzt habe.

Wenn du genau gelesen hättest, dann hättest du auch bemerkt, dass ich gefragt habe " Warum einen Elsteinstrahler? Zu welchem Zweck wurde der installiert?" und nicht etwa "Was macht ein Elsteinstahler?" Na... dämmert es? Apropos Dämmerung, ich hatte vermutet dass du den für die lichtlose Zeit nach der Dämmerung installiert hast wusste es aber nicht. Danke, dass du mich darauf hingewiesen hast, dass du es nicht so geplant hattest. Eigentlich ist ein Elsteinstrahler für dein Tier in der Nachtzeit auch gar nicht so optimal.

Sei wie es sei, ich bin hier raus, wer nicht will hat schon. Viel Glück deiner Schlange.

0
11
@lacertidae

Ich habe mir ein Komplettset bestellt wo die Kombi Elstein und der Halogen Strahler drin waren... Und übrigens habe ich das Tier noch gar nicht ;) 

0

Wenn es um die Lichtfarbe geht, dann tausch den Spot gegen einen LED kaltweiß Strahler aus. Hohe Lumenzahl macht heller und bleibt relativ kalt. Kann den ganzen Tag an sein und braucht kaum Strom. Allerdings brauchst Du für die UVA/B Versorgung zusätzlich eine Terrarienlampe die auch gleichzeitig wärmt, aber diese läuft nur über Thermostat und schaltet sich bei Bedarf zu. Die gibt es auch ohne Vorschaltgerät.


11

Habe sie jetzt mit einer Handelsüblichen LED Glühbirne von Ikea ersetzt. Die tut ihren zweck perfekt: Sie macht Licht und überhitzt nicht das ganze Terrarium und grillt das Tier nicht :D Und da ich mir einen KöPy hole ist ihm das UV Licht herzlich egal, da er nachtaktiv ist.

0

a.) Licht auslassen 

b) LED Spot kaufen nach Rücksprache mit anderen Züchter/ Tierarzt. LED ist nicht immer das richtige Licht. 

c) Spot mit weniger Watt kaufen 

d) zulässige Lampe kaufen mit wärmeableitung. 

e) Beratung im Fachgeschäft 

Spotstrahler für terrarium? (bitte helfen)

hallo

was brauche ich alles wen ich mir einen spotstrahler ins terrarium einbauen will? (spot, schutzkorb weis ich schon)

...zur Frage

Reptilien für den Einsteiger? :)

Ich suche schon seit längerem nach einem interessanten Haustier, und als mir ein Bekannter vor ein paar Tagen seine Agame gezeigt hat, war ich sofort von dieser Art Tier fasziniert.

Aber mir ist natürlich bewusst, das die Haltung solcher Tiere alles andere als ein Kinderspiel ist und auch sehr teuer u. zeitintensiv werden kann..

Allgemein betrachtet suche ich darum erstmal nach eine Gattung, welche nicht all zu groß wird (max. 25cm würde ich jetzt schätzen), dadurch auch kein meterlanges/hohes/breites Terrarium braucht. Am besten sollte das Tier auch nicht die höchsten Ansprüche im Thema Klima haben und nicht beim kleinsten Einsteigerfehler das Zeitliche segnen. Tag- oder Dämmerungsaktiv wäre zudem auch ganz nett und einen Vegetarier würde ich auch bevorzugen ^^

Solltet Ihr also vllt. ein paar Gecko-, Agam-, Leguan-, Anoli- oder sonst irgendeine derartige Tierart kennen, würde ich mich sehr über Vorschläge und einige nützliche Tipps freuen :)

...zur Frage

Schlange Hinterleib eingequetsch?

Hallo, habe heute morgen bemerkt das sich meine Schlange zwischen zwei Stäben im Terrarium eingeklemmt hat. Habe sie natürlich befreit, jedoch sieht ihr Hinterleib nun nicht mehr so gut aus und wollte fragen ob man was dagegen machen kann oder ob das von alleine heilt?

...zur Frage

Wie viele Skorpione kann / soll ich in meinem Terrarium halten?

Hallo!

Ich würde mir gerne Skorpione zulegen und habe mich als Anfänger schon auf den Heterometrus scaber festgelegt. Da man diese auch vergesellschaftlichen kann, würde ich gerne zwei holen, ein Bekannter aber rät mir dazu drei zu holen, damit die Gruppe größer ist.

Nun würde ich gerne wissen, ob es eine Rolle spielt wie groß die Gruppe ist, und ob ich überhaupt drei Stück in dem Terrarium halten kann. Dieses ist 60cm (Breite) * 50cm (Höhe) * 40cm (Tiefe) groß. Anbei füge ich noch ein Bild hinzu, allerdings wohnt im Moment noch meine vagans darin, welche ich dann in ein anderes Terrarium umsetzen werde - also nicht verwirren lassen, denn das Terra wird natürlich noch Skorpiongerecht umgebaut!

Danke schonmal an die Skorpionexperten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?