Hallo ihr guten Morgen, was waren eure mit Abstand schlechtesten Filme die ihr bisher schon gesehen habt? Habt alle ein schönen Tag, Grüße vom Alfi :o)?

47 Antworten

Hallo Morgenrunde

Ich sehe selten Filme,gehe nicht ins Kino,sehe eigentlich nur Nachrichten und gelegentlich Dokumentationen.

Wie Pirates of the Caribbean ausging weis ich nicht;das wollte ich mir nicht über die volle Distanz antun.

Der Hauptdarsteller J.Depp ist mir eigentlich nur durch negative Schlagzeilen erinnerlich.

KINO TOP 10 DER BOX OFFICE DESASTER

TEUER BEZAHLT: DIE GRÖSSTEN US-KINOFLOPS ALLER ZEITE

https://www.moviejones.de/news/news-teuer-bezahlt-die-groessten-us-kinoflops-aller-zeiten_22352f.html

Die 25 schlechtesten Filme aller Zeiten

Als Redaktion sind wir immer auf der Suche nach den guten Filmen... aber manchmal stößt man dabei eben leider auch auf richtig, richtig schlechte. Also so richtig miese, nach denen man sich nur noch duschen will, um den Dreck wieder abzubekommen!
http://www.filmstarts.de/nachrichten/18494996.html

Und der Gewinner des schlechtesten Films ist ...

Platz 1: Kod Adi K.O.Z.

«Der schlechteste Propagandafilm aller Zeiten: Voller sinnloser Handlungen, die in der Realität passiert sein sollen. Einfach katastrophal.»

quelle: filmstarts.de

Gute Antwort....

3

Pirates Of The Caribbean finde ich auch zum davonlaufen. Die ersten fünf Minuten des ersten Films waren ganz nett… und ab dann war die ganze Sache bereits ausgelutscht.

2

Einen wunderschönen guten Morgen Alfilein, auch an alle anderen in der Runde hier und vielen Dank für diese Frage.

Wenn ich einmal einen Film gesehen habe, dann schaue ich ihn mir in den seltensten Fällen noch einmal an, weil für mich dann die Spannung weg ist. Es ist nicht so, wie beim Musikhören, die man immer wieder hören kann. Mit anderen Worten bin ich nicht so ein Filmfan. Daher kann ich auch keinen besonders schlechten Film benennen, obwohl ich bestimmt welche gesehen habe. Nur gute Filme bleiben in meiner Erinnerung und hinterlassen Eindrücke.

Ich wünsche allen noch einen schönen Wochenteiler, an dem sich heute etwas besser durchatmen lässt – genießt es.

Herzliche Grüße von Lazarius

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Lieber Lazarius...ich muss auch keinen Film 2 x gesehen haben....mit der Musik geht es mir genauso wie Dir....wenn mir ein Song mal gefällt,dann kann er zum Ohrwurm werden....hab einen schönen Tag....das Engelchen

3
@Angel1112

Guten Tag, liebes Engelchen, es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass man mit seiner Denkweise nicht allein ist. Vielen Dank für deinen Kommentar.

Herzliche und liebe Grüße von Lazarius

1

Das ist bei mir anders! Einen guten Film kann ich nach einer gewissen Zeit immer wieder mal anschauen.

1
@Wonnepoppen

Das ist ja auch so i. O., wenn du da magst. Die Menschen sind verschieden und jeder hat seine eigenen Vorlieben.

1

Ich kann mich nicht festlegen, so etwas merke ich mir nie. Ich gehe auch kaum ins Kino und wenn ich mir Filme ansehe, dann nur Liebesfilme, Traumschiff und ähnliches auf ARD und ZDF, selten auch auf Sat-1. Wenn ich etwas schlecht finde oder sich bereits die Beschreibung im Fernsehheft nicht ansprechend liest, schalte ich nicht ein. Die meisten Filme haben mir sehr gut gefallen und die, die schlecht waren, merke ich mir nicht, denn das Leben ist zu kurz, um sich über alles aufzuregen, das einem nicht gefällt.

Einen schönen 3.Juli noch.

LG Vera

Schlechte Filme schaue ich in der Regel nicht zu Ende, wobei es per Definition schwierig ist einen Film als schlecht zu bewerten:

  • liegt es an der Dramaturgie / Kurzweiligkeit ?
  • ist es ein schlechtes Drehbuch, aber mit guten Schauspielern und / oder tollen Aufnahmen und Effekten ?
  • Ist eine tolle Story, die aber nicht die Erwartungshaltung des Zuschauers bedient ?

Was mir spontan an schlechten Filmen einfällt, sind:

  • Tele 5 Schlefaze, einmal gesehen und vollends bedient
  • die alten japanischen Godzilla Filme, für diese peinlichen Kostüme in denen Schauspieler steckten
  • Game of Thrones Staffel 8: hervorragende Schauspieler, und epische Schlachten die es noch nie auf einem Bildschirm zu sehen gab. Diese retten aber leider nicht das hektisch zusammengestutzte Drehbuch, um den Rest der Geschichte in einer Staffel mit 6 Folgen zusammen zu packen. Ich bemängele nicht die Wandlungen der Charaktere, aber es gab zu viele Umgereimtheiten die am Ende einfach passend gemacht wurden und absolut keinen Sinn ergeben.
  • Aktuelle Hollywood Blockbuster, wo mir der Trailer schon sagt daß es keinen Sinn macht. Ich denke dabei gerade an the Fast & Furious, wo zwei Autos auf einer Eisfläche fahren und vom Torpedo eines U-Boots überholt werden. Das sind doch Kinderfilme.

Mir würde sicher noch mehr einfallen, aber das Abendessen ruft jetzt ;-)

Hey,

ich lasse mal Filme außen vor, die absichtlich schlecht gemacht werden und somit wieder gut werden.

Batman vs Superman

Den Film habe ich immer noch nicht verkraftet. Warum die beiden aufeinander los sind, war für mich nicht logisch und die Auflösung war an den Haaren herbeigezogen. Das einzig Gute an dem Film war Wonderwoman, aber selbst Wobderwoman konnte den Film nicht mehr retten.

The Happening

Den tieferen Sinn hinter diesem Film habe ich durchaus verstanden. Nur war der Film selbst so ohne Handlung.

Shining

Ich weiß, Shining ist unter Horrorfilmfans beliebt. Aber die haben alle das Buch nicht gelesen. Der Film bleibt meilenweit hinter dem Buch zurück. Vergesst den Film, lest das Buch!

Paranormal Activity 2

Ok, ich habe mit den 2. Teil angefangen und es war auch mein letzter Teil. Lieber verzichte ich auf „Authentizität“ und habe dafür ordentliche Kameraführung. Es war einfach nur langweilig!

Ich wünsche euch allen einen schönen Mittwoch!

Was möchtest Du wissen?