Hallo erstmal, mein eichhörnchen hat eine nussallergie und deshalb wollte ich fragen was die tiere noch auser nüssen essen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na, Langeweile? :)

Ein Eichhörnchen in Gefangenschaft ist sicher so unglücklich, daß es keinen Unterschied mehr macht, ob es eine Nußallergie hat oder nicht.

Nahrung allgemein:

Dabei variiert die Nahrung der Tiere je nach Jahreszeit. Sie besteht in erster Linie aus Beeren, Nüssen und anderen Früchten sowie Samen. Daneben werden auch Knospen, Rinde, Baumsaft, Blüten, Flechten, Körner, Pilze, Obst und wirbellose Tiere wie beispielsweise Würmer gefressen. Auch Vogeleier und Jungvögel[18] sowie Insekten, Larven und Schnecken gehören zum Nahrungsspektrum.[1] Typischerweise wird die Nahrung beim Fressen in den Vorderpfoten gehalten

wikipedia.org/wiki/Eichh%C3%B6rnchen#Nahrung

Heißt es denn Trollhörnchen oder Torben?

http://grillratte.de/wp-content/uploads/2014/10/nussallergie.jpg

das linke heisst celine.

2

Wieso hast Du ein Eichhörnchen als Haustier? Troll nicht. Du bist nicht in der Lage solch ein Tier zu halten. Es gehört in die Freiheit entlassen. Außerdem glaube ich nicht an die Nußallergie. Wenn Du bei einem Tierarzt gewesen wärst, hätte er Dir gesagt, mit was das Tier gefüttert werden müßte. Also - troll woanders!

That's right, darling!

2

Was möchtest Du wissen?