Eichhörnchen füttern, welche Nüsse mögen sie am liebsten?

5 Antworten

Nüsse, Eicheln, Kastanien, Zapfen - Quelle Wikipedia: Eichhörnchen gehören zu den Allesfressern. Dabei variiert die Nahrung der Tiere je nach Jahreszeit. Sie besteht in erster Linie aus Beeren, Nüssen und anderen Früchten sowie Samen. Daneben werden auch Knospen, Rinde, Saft, Blüten, Flechten, Körner, Pilze, Obst und wirbellose Tiere wie beispielsweise Würmer gefressen. Auch Vogeleier und Jungvögel[18] sowie Insekten, Larven und Schnecken gehören zum Nahrungsspektrum.[1]

Unser Eichhörnchen liebt gerne Negerküsse.

Gestern habe ich ein Zigeunerschnitzel hingestellt. Das war RuckZuck weg.

bevorzugt nehmen Eichhörnchen Haselnüsse,da sie in unseren Breiten recht häufig vorkommt,aber auch Walnüsse kannst du geben.

die bei uns im garten mögen hasel- und walnüsse oder auch ungesalzene cashewkerne

Erdnüsse sind auch sehr gut, denn ihre Schale Schale ist nicht so hart!

Was möchtest Du wissen?