Eichhörnchen füttern, mit was?

 - (Tiere, Nagetiere, Eichhörnchen)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gib ihm so viele Haselnüsse wie irgend möglich, damit es so fett wird, dass es vor der nächsten Katze nicht mehr abhauen kann. ;-)

Spaß beiseite: Das Nahrungsangebot für Eichhörnchen ist zur Zeit sehr groß. Brauchen tun die nix. Aber das hier mögen sie:

Haselnüsse, Walnüsse, Sonnenblumenkerne, Karottenstückchen, ungezuckerten Zwieback, Wassermelone, Apfelstücke, Weintrauben, Kiwi und viel frisches Wasser.

Am besten auf mehrere Stellen verteilen, sonst kommen mehrere und kloppen sich ums Futter.

mormalerweise mußman sie nicht füttern weil sie aber auch gerne vogelfutter fressen sieht man sie oft an futterhäuschen. sie fressen auch nüsse obst pilze eier jungvögel. in england glaube ich wares ist ein eichörnchen sogar dabei gefilmt worden wie es einen schokoriegel aus einnen automaten geholt hat

Ja, du kannst die Nüsse aus dem Supermarkt verfüttern.

ja, haselnüsse....und vielleicht apfelstückchen oder allgemein zerstückeltes obst

Eichhörnchen fressen gern alle Obstsorten, Pilze, natürlich Tannenzapfen ALLE Nuss-Sorten und auch Katzentrockenfutter, sie brauchen auch tierisches Eiweis

Was möchtest Du wissen?