Eichhörnchen Futerplan?

6 Antworten

Nee, Brot und Co. lieber nicht, dafür eher:

Nüsse, vor allem Haselnüsse,

Eßkastanien

Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne,

Rosinen, WEintrauben,

Äpfel, Möhren, Gurke,

Hagebutten,

Tannenzapfen, Bucheckern (wenn du die Möglichkeit hast...)

Dun hast bestimmt bereits festgestellt, dass dein Eichhörnchen das Brot liegen lässt wenn es auch nur ein einziges Mal daran gerochen hat. Nimm das Brot weg und lege dem Tierchen Nüsse hin. Du kannst jede Art Nüsse nehmen. Wenn du das Eichhörnchen einen Moment lang beobachten willst und nicht möchtest dass es mit der Nuss zwischen den Zähnen sofort wieder verschwindet, dann nimm eine Walnuss und zerquetsche sie zu Brei. 

Dieses Eichhörnchen habe ich in einem Park getroffen.

https://youtube.com/watch?v=mgHO4O1rHuk

 

alle arten körner und nüsse kannst du rauslegen

Sry, habe deine Antwort nicht gesehen...

0

Was möchtest Du wissen?