Du solltest nicht wenig, sondern gesund essen. Das heißt viel Gemüse, wenig Fleisch aber viel Fisch. Obst und Mineralwasser oder Tee.

Dabei macht eine Pizza eimal in der Woche  abends nichts aus.


...zur Antwort

Katzen suchen sich, anders als bei Hunden, ihre Menschen selber aus. Du brauchst noch nicht mal böse zu ihnen sein, sie wollen halt nur das, was sie wollen.

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass so eine geringe Menge schädlich ist. Katzen mögen gern Fettiges. Doch warum muss man das kaufen? Bei einem richtigen Futter brauchen sie das nicht. Mäuse haben auch kein Seefischöl.

...zur Antwort

Wie wär's mit einem schönen Karten - oder Brettspiel ?

...zur Antwort

Ich sehe keinen Sinn darin, dass Katzen den ganzen Tag fressen müssen. Wenn sie 3 mal täglich Nassfutter bekommen reicht das doch völlig aus.

Zwischendurch mal ein Leckeren darf es ruhig mal sein.

...zur Antwort

Ich würde mir da keine Sorgen machen. Einer meiner Kater spricht auch die ganze Zeit mit mir. Man kann mit der Zeit hören ob sie etwas haben oder nur einfach " reden " wollen.

...zur Antwort

Bei zooplus bist du schon ganz richtig. Jedes Futter, was 60  und mehr % Fleischanteil hat ist sehr gut. Trockenfutter dagegen hat einen Fleischanteil von 5 % der Rest ist Getreide, Gemüse und Zucker.

Katzen sind bekanntlich Fleischfresser. Was soll also das Getreide ? Das es den Katzen schmeckt liegt an den Stoffen, die zugemengt werden. Jetzt verträgt es die Katze noch, doch was ist später mit den Krankheiten, die daraus entstehen könnten ?

Wenn Katzen etwas zu sagen hätten, sie würden Mäuse kaufen.

...zur Antwort