🏋🏽‍♀️Die erfahrungsgemäß beste Diät?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Eine guze Diät ist, wenn sie nachhaltig ist. Das heißt kein Jojo Effekt, keine Mangelernährung und langfristig erfolgreich. Dazu genügt es nicht, einfach ein paar Rezepte nachzukochen. Das heißt, so ein einfaches Patentrezept gibt es nicht. Aber, auf der anderen Seite, wenn du verstanden hast, wie das mit dem Fettabbau im Körper funktioniert, ist es auch einfach, sich so zu ernähren, dass das Abnehmen funktioniert. Noch etwas Sport dazu und es läuft. Lies mal hier abnehmen-ernaehrung.net 

Das ist meiner Meinung nach das beste Konzept zum Abnehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Diät die langfristig funktioniert oder hält, was sie verspricht.

FDH ist im Ansatz richtig, wichtiger ist aber IDR ( iss das richtige ) und mach bei Sport dabei. Nichts ist verboten, alles in Maßen erlaubt. Nur dann gibt es nachhaltig Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt paar ganz einfache Sachen die zu machen kannst. Wichtig ist die Ernährung und der Sport.

Sport: Am besten machst du 2 bis 3 mal die Woche Krafttraining Zuhause mit Cardio Elementen verbunden. Das ist das Beste was du machen kannst!

Ernährung: Auf Süßes verzichten, nur nach dem Sport etwas kleines naschen (ein stück schokolade, aber auf Folgendes achten--> Nach dem Sport 1-2h nichts essen, nur trinken. Allgemein viel trinken. Allgemein auf Einfachzucker verzichten, auch Cola, Fanta etc. In der Früh gute Kohlenhydrate zu dir nehmen, in Form von Vollkornbrot oder Haferflocken. Normal essen aber nicht zu viel, es sollen normale Portionen sein. Fettiges Essen vermeiden. Obst und Gemüse verspeißen, man gewöhnt sich dran wenn man es nicht mag und es macht auch ziemlich satt.(Für Empfelungen bescheid sagen) Vielleicht habe ich etwas vergessen aber das hier ist genug, erstmal schauen, dass du dies umsetzt

Zum Sport nochmal. Was ich empfehle ist Krafttraining zu machen und dies mit cardio Training zu verbinden, so erzielst du die Besten Ergebnisse. Sehr gut ist es, einfache Übungen zu machen wie Kniebeugen, Liegestützen, Crunshes&Beinheben je Übung 3 Sätze je maximal also bis du nicht mehr kannst und das in einem giant set. Heißt du machst 1 Satz Kniebeugen, dann 1 Satz Liegestützen usw und wieder alles von Neu bis zu 3 Runden hast. Kannst natürlich auch auf 4 Sätzen gehen. Das tolle ist jetzt, dass du Cardio Training mitrein integrierst. Du fängst zu beginn deines workouts mit der Aufwärmung an. 3 Minuten Seilspringen. Und immer wenn du am Ende eines Satzes gelangst machst du 2 Minuten Seilspringen sodass du insgesamt in einem workout 9 Minuten Seilspringen machst. Klingt einfach aber wenn du alles hintereinander machst wirst du aus der Puste sein. Dieses Workout dauert nicht lange aber bringt dich zum fettverbrennen. Schweirigkeit bei den Kniebeugen kannst du durch GEwicht in den Händen steigern. Liegestützen kannst du mit Frauen Liegestützden anfangen und auf die normaöe rübergehen wenn du mehr als 10 Stück von den normalen schaffst. Jeden 2 bis 3 tag dieses workout machen

Falls du einen besseren und Plan brauchst adde mich ;)

Gruß KuW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FDH. Und Sport ist nach wie vor am effektivsten ;) 

 Muss man halt aber dann immer machen.

ODER ich würde immer zwei Tage die Woche Fasten( 0kcal auch keine Brühe o. Ä.)und den Rest viel Ausdauer und Kraftsport im Wechsel, Süßes reduzieren, Abends krine Kohlenhydrate mehr. Tagsüber Gemüse Fisch Fleisch Obst Reis Kartoffeln ( und das ganze gesunde Zeugs du wirst es schon kennen). Einmal im Monat würde ich meinen Körpwr für fünf Tage in Ketose bringen. Ja damit solltest du auch langfristig Erfolge sehen. 

Ich wünschte mir ich hätte das auch so gemacht :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am einfachsten ist, du läßt Zucker und Fett weg und isst nicht mehr wie 150 g Kohlenhydrate. Bei Wurst musst du aufpassen, denn sie enthält viel Fett.

Gekochter Schinken, Schwartemagen, Corned Beef, Magerquark und Käse bis 15 % sind ein paar Beispiele. Du kannst im Internet eine Menge an mageren Speisen mit Fettanteil finden.

Bei Salaten solltest du allerdings einen Esslöffel Olivenöl nicht vergessen, es hilft die Vitamine aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit low carb 25kg verloren und halte diese seit 6 jahren... es schwankt zwar immer wieder ein bisschen... aber das sind max. 3-5 kg... dann halte ich mich einfach wieder ein bisschen mehr ein ... aber sonst so richtig verzichten muss ich nicht mehr... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist kein ausgelutschtes Thema wird nur ein paar hundert mal pro Tag gefragt.

Ein einzige Diät die funktioniert ist weniger zu essen als du an Energie verbrauchst. Mit anderen Worte, zähle deine Kalorien und deine Pfunde purzeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?