Weiß jemand von euch was für eine Erkrankung ich haben könnte?

Zu mir 27 männlich 77kg 178cm

Hey ich fange direkt mal, an angefangen hat mein Problem mit 3 Zahnkronen, zuerst war alles top und nach c.a 1Monat mit Zahnkronen fiel mir auf das meine Zunge sich veränderte aber nur hinten, zu sehen waren weißer nicht abwischbarer Belag, mit roten pünktchen und ein weißer Fleck mitten auf der Zunge. Ich habe mir daraufhin in der Apotheke ein Antimykotika gekauft und es grob verwendet, da ich davon ausging einen Pilz zu haben. Geholfen hat es nicht wirklich, jedoch hörte das mit der Zunge auch wieder auf und ich hab normal weiter gelebt. Dann nachdem ich viel Toast mit zuckerfreien Enegrydrinks konsumiert habe bekam Hämorrhoiden und eine Verengung des Afters, war auch beim Arzt, die Hämorrhoiden worden verödet jedoch blieb die Verengung bis heute. Daraufhin sagte der Proktologe ich hätte eine Spastik untenrum durch das drücken und die Hämorrhoiden, weshalb ich mit einem Dehner erfolgslos versucht habe zu weiten jetzt vor c.a 1 Woche habe ich extreme Schluckbeschwerden bekommen die nicht weh tun, war dann diesmal beim Hno und dort worde mir direkt ein Antibiotika verschrieben, weil mein Kehlkopf anscheinend entzündet ist was aber nicht wirkt. Gleichzeitig worde mir ein Zungenabstrich gemacht den ich aber erst Montag erhalte habe vergessen zu erwähnen zwischenzeitlich war ich noch beim Zahnarzt, weil eine Krone locker war, als er diese rausnahm und reinigte hat es extrem gestunken... Meine Befürchtung ist nun das ich Candida habe habt ihr einen Ahnung was meine Symptome beschreibt?meine Aktuellen Symptome sind

-Verengung des After (Stuhlprobleme)

-Weißliche Flecken auf der Zunge die nur manchmal auftauchen wo aber jeder Arzt sagte da sei nichts c.a3.

Und jetzt diese seltsamen Schluckbeschwerden ohne Schmerz oder Erkältungssymptome.

Ich habe jedoch auch schwere Dinge getragen weshalb ein eingeklemmter Muskelnerv nicht ganz ausgeschlossen ist für die Schluckbeschwerden.

Mache mir langsam echt sorgen, könnt ihr mir helfen

Darm, Candida, Gesundheit und Medizin