Habt ihr schon mal im normalen Alltag Integralrechnung eingesetzt?

17 Antworten

Natürlich nicht. Nur in der Schule oder Uni und halt wenn ich Nachhilfe gebe oder Freunden geholfen habe. Ansonsten nicht.

Ja, unbewusst im Leben vor meinem Lehrerdasein. Wenn man mit Regelungstechnik zu tun hat, ist es durchaus hilfreich, zu wissen, wie ein I-Regler reagiert (nämlich mit einem Integral-Verhalten).

Und da ich genau das jetzt unterrichte, inzwischen auch bewusst :-)

Woher ich das weiß:Beruf – ET/SK-Lehrer. Schulrecht-Antworten gelten bevorzugt für RLP

Integralrechnung? Damit kannst du zu beliebigen Funktionen von eingeschlossenen Flächen berechnen! Damit ein extrem mächtiges Werkzeug in der Mathematik! :-)

Wendet man häufig an, ohne dass man es weiß!

Außerdem: Mathe fördert das Logische Denken :-) Bei Mathe geht es auch oft um Logik und nicht nur um "Rechnen", sonst würde es ja - wie in der Grundschule - "Rechnen" heißen und nicht "Mathematik" ^^+gg

Nein, ich musste gerade erst nochmal googeln was das ist.

(kaufmännische und handwerkliche Ausbildung vorhanden).

Ja, natürlich. Habe versuch für ein 3D-Druck Projekt was zu berechnen.

Was möchtest Du wissen?