Habt ihr schon einmal den Notruf angerufen?

 - (Technik, Gesundheit und Medizin, Handy)

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen... 81%
Nein ich musste das noch nie tun 19%

26 Antworten

Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen...

Bereits mehrfach... da ich eine Zeit lang sehr viel mit dem Auto auf der Straße unterwegs gewesen bin, bin ich (leider) öfter mal in die Situation gekommen. Als langjähriger Sportler kam dann auch dort hin und wieder mal was dazu...

  • Verkehrsunfall auf der Straße direkt vor meiner Wohnung
  • Motorradunfall auf der Landstraße
  • Verkehrsunfall auf der Landstraße, der sich kurz vor meinem Eintreffen ereignet hatte
  • Aus der Verankerung gerissenes, großes Baustellenschild, das während eines Sturms auf die Bundesstraße zu wehen drohte
  • Hilflose Person nachts auf der Landstraße liegend
  • Spaziergänger auf der Autobahn
  • Mehrere Verletzte nach Schlägerei am Rande eines Fußballspiels
  • Sportverletzung während eines Fußballspiels

Außerdem habe ich mehrfach im Rahmen meiner Tätigkeit bei der Feuerwehr die Kameraden alarmieren lassen... meist, weil Bürger aus "Angst" vor einem großen Aufgebot und ggfs. Kosten sich nicht selbst getraut haben, den Notruf zu wählen - und dann gerne mal bei einem Feuerwehrmann ihres Vertrauens anrufen mit der Bitte "kannst Du nicht eben mal vorbei kommen und Dir das angucken?".

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Zugführer bei der Freiwilligen Feuerwehr
Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen...

Auf dem Nachhauseweg von der Arbeit gabs direkt vor meinem Ortseingang einen Verkehrsunfall in einer 70er Zone zwischen zwei PKW mit 3 Verletzten, zu welchem ich als Ersthelfer dazu kam.

Abgesichert, dann den Notruf gewählt und mir Personal an die Einsatzstelle "bestellt". Dann folgt der ganze Standardkram, den man da halt so macht. Führe ich hier jetzt nicht weiter auf.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren die Kameraden aus meiner Wehr, die haben auch nicht schlecht geschaut.

Woher ich das weiß:Beruf – Mechatroniker. Spezialisiert auf Halbleitertechnik
Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen...

Ein Auto war hinten auf einen an der Haltestelle stehenden Bus aufgefahren und stand dann quer auf der Fahrbahn, es hat ganz schön gescheppert. Im Inneren des Fahrzeuges war der Airbag aufgegangen und die Fahrgastzelle war voller Rauch, wahrscheinlich vom Airbag.

Die Leute welche ganz nah dran waren hatten schon angefangen zu helfen und ich wollte dass so schnell es geht ein Krankenwagen kommt und habe mich darum gekümmert. (koordinierte Arbeitsteilung)

Auf Facebook hatten die Feuerwehrleute darüber spekuliert woher der Wagen gekommen ist (ob aus einer Ausfahrt an der Straße), weil der Wagen so quer auf der Straße stand. Dass er so schnell unterwegs war, er auf die linke Seite des Busses aufgefahren ist und dadurch das Heck nach links geschleudert wurde, darauf sind sie nicht gekommen.

Dank Gurt und Airbag hatte der Fahrer aber Glück.

Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen...

Ständig. Ich arbeite in der Pflege und meine Heimbewohner brauchen häufig aus medizinischen Gründen einen Notarzt.

Ja aus folgendem Grund habe ich angerufen...

Ich musste mal die Feuerwehr rufen weil ein Nebenbau hinter unserem Haus gebrannt hat.

Ein andermal habe ich die Polizei gerufen, als das Dach eines alten, leerstehenden Zechengebäudes eingestürzt ist. Da dort öfter Kinder verbotenerweise gespielt haben, hätten die verschüttet gewesen sein können. Zum Glück war aber niemand drin zum Zeitpunkt des Einsturzes.

Und dann habe ich den Krankenwagen gerufen, als ein Nachbar sturzbetrunken vor dem Haus sich das Bein brach.

Ach ja, und einmal habe ich die Polizei kommen lassen, als sich ein Fremder betrunken hinter unserem Haus zum Schlafen gelegt hat. Der war so abgefüllt, dass er nicht mehr ansprechbar war und bei den damaligen Minustemperaturen wäre er am nächsten Tag tot gewesen. Er hat Glück gehabt, dass unser Hund ihn gefunden hat.

0

Was möchtest Du wissen?