Haben Lehrer in Österreich eine Art Schweigepflicht?

6 Antworten

sowas geht einfach nicht-- die gehört aus dem verkehr gezogen , denn sie wird es nicht nur mit dir machen, sondern mit anderen schülern ebenso --darum wende dich umgehend an diese person direkt -- besprich mit ihr ,was sie sich dabei denkt und versuch zu erfahren ,warum sies macht-- wenn sie darauf nicht reagiert wende dich an die schulleitung bzw. an die schulbehörde..zumindest kannst du dort erfahren, was du für schritte gegen sie unternehmen kannst.

Ich finde das unmöglich!

Kannst du der Dame nicht einen Brief schreiben und sie darauf hinweisen dass sie diese Äußerungen unterlassen soll! Sonst musst du mit den gleichen Bandagen kämpfen und herumerzählen, dass sie säuft ...

Sie macht dich, als du ein Kind warst und in ihre Klasse gingst, schlecht! Was hat die Frau davon? Oder ist die dauernd besoffen?

Ruf in der Schule an und lass Dich mit der Leitung verbinden und beschwere Dich dann.

Nein, Lehrer unterliegen nicht der Schweigepflicht.

Die dürfen aber außerhalb der Schule nicht mit anderen über schulische Angelegenheiten reden. Das nennt man Verschwiegenheitspflicht. Das muss man bei der Einstellung unterschreiben.

2

es gibt dir doch einen Unterschied zwischen Verschwiegenheitspflicht und Schweigepflicht, wie du selbst schon festgestellt hast.

1

Leute tratschen und schlechtes benehmen ist nicht ungesetzlich.

Was möchtest Du wissen?