Habe immer nur schlechte Erinnerungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten Menschen behalten negative Dinge/Erlebnisse wesentlich stärker im Gedächtnis als angenehme Ereignisse. Warum das so ist? Keine Ahnung! Aber: wenn du "Fehler" durch das Wort "Erfahrung" ersetzt, dann wirst du auch erkennen, dass wir alle Erfahrungen brauchen um zu lernen.

Und du solltest dir klar sein, dass du der Herrscher deiner Gedanken bist. Gedanken werden Worte, Gedanken werden zu deinem Charakter - aber du kannst immer lenken und steuern, wohin dir Reise geht.

Ich wünsche dir eine GUTE Reise

Es ist normal gute  und weniger gute Erinnerungen zu haben. Das musst du nicht überbewerten.

Lese ein fröhliches Buch, sing ein fröhliches Lied, schreibe dir selbst schöne Gedanken und abends liest du es dir durch bevor du einschlafen möchtest.

Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch und alles :3
Und egal wie perfekt der Tag war, mir kommen Abends immer negative Gedanken in den Kopf :/

0

Hallo,

Wie wär's mit einem Tagebuch, wo du all deine Gedanken aufschreibst und aufschreibst wie dein Tag war, vielleicht steht da auch was positives drin und kannst es immer wieder lesen. 

Davon ab, Fehler passieren nun leider mal! Auch ich habe Fehler gemacht, bereue es nun! Aber hey, so was ist normal. Man muss einfach nach vorne schauen und es so sehen wie's ist. Für mich ist es auch nicht gerade leicht, aber ich helfe trotz' all dem Menschen sehr sehr gerne. Dafür bin ich hier :) ! 

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen! 

Liebe Grüße

cupcake290802

Es sind keine schlimmen Fehler bei mir ^^"
Ich bereue auch nichts.. wenn ich irgendwo etwas auch nur Ansatzweise "bereue" gehe ich mich Entschuldigen oder denke daran, warum ich es getan/nicht getan habe. (:
Diese Gedanken, dass ich mich NUR ans schlechte Erinnere sorgen leider dafür, dass ich von mir aus keine starke Bindung zu anderen aufbauen kann.
Ansonsten bin ich eine der wohl glücklichsten Personen der Welt ^^

Danke für deine Antwort :3
LG Kim

0

Befreie dich davon und mache Sport. Außerdem würde ich Animes aufgeben, die verweichlichen nur und führen zu einem schlechteren Sozialgefühl.

"Animes aufgeben" Was ist das für eine Aussage? :D
Anime sind wie normale Serien .-. #IhrUndEureVorurteile
Eigentlich sind Anime besser, da die Synchronisatoren sich meistens sehr viel mühe geben. (:
Meine negativen Gedanken sind nicht auf Anime zurückzuführen ^^
#SchexßAufEureVorurteile

Nicht jeder, der Anime schaut, sitzt 24/7 im Zimmer und ist alleine .-.

0
@FragendesKind

Du bist wohl ein Denker(in). ich empfehle dir wirklich nur dich tagsüber körperlich zu betätigen, damit du abends müde bist und sofort einschläfst anstatt so viel nachzudenken

0

Mach doch immer eine kleine Notiz ( auf dem Handy) wenn du was schönes erlbest, und lies es dir am Abend durch. 

Danke (: Werde ich machen ^-^

0

Was möchtest Du wissen?