Mich nicht für andere interessieren?

2 Antworten

Indem du dich wirklich mit dir selbst beschäftigst. Also deine Bedürfnisse wahrnimmst, dich um deren Erfüllung kümmerst und somit nicht mehr bedürftig bist. Dann brauchst du von anderen Menschen nichts mehr und es ist dir egal, was sie von dir denken.

Das einzige um was ich mich ernsthaft kümmere ist sowieso mein Abi Bzw darum meine ganze anxiety in den Griff zu kriegen

aber leider denke ich dass ich durch das mich interessieren was andere von mir denken sicher paar notenpunkte verlieren könnte weil ich in einer Präsentation dann zb nicht alles auspack was ich könnte

0
@Nugget420

Du hast also Ängste und es fehlt dir an Selbstwertgefühl. YT hat da einiges im Angebot, aber langfristig solltest du eine Therapie in die Wege leiten, um so schnell wie möglich das Leben leben zu können, was du dir für dich selbst wünschst!

0
@GutenTag2019

Nein das brauche ich nicht

das schwankt bei mir relativ ordentlich

hatte bereits Zeiten wo mir ziemlich egal war ob irgend wer anders außer mir überhaupt existiert hätte oder nicht

und wo ich aus Prinzip alles gemacht hab was man so nicht machen würde weil es merkwürdig erscheinen kann und mich null komisch gefühlt

und da würde ich doch tatsächlich ganz Gerne wieder hin; denn so konnte ich recht glücklich sein

dafür muss ich aber nunmal wieder die Interesse an Leuten verlieren

habe ich in der letzten Zeit sowieso etwas, aber da geht mehr

0
@GutenTag2019

Muss es ja nicht

aber ist ja letztendlich auch jedem selbst überlassen

also, hast du Tipps ?

0

Interessiere dich für andere, damit tust du dir und anderen etwas Gutes.

Aber mach dir keinen Kopf, was andere über dich denken könnten. Du kannst es eh nie allen recht machen.

Ich möchte mich aber nicht für andere interessieren

andere Leute waren mir nie sehr wichtig aber ich möchte es gerne noch weiter einschränken

0

Was möchtest Du wissen?