Gymnasium - Erklärung für einen Engländer/ Amerikaner?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wegen der unterschiedlichen Schulsysteme und Schulabschlüsse in Deutschland, Amerika und England, sind solche Begriffe immer schwer zu übersetzen.

Entweder man lässt den deutschen Begriff stehen und erklärt dann, was gemeint ist, oder man sucht nach einer ungefähren Entsprechung.

Der Pons schlägt z.B. für Gymnasium (grammar school (BE), high school (AE)) vor.

Weitere Übersetzungen findest du hier: http://www.ego4u.de/de/cram-up/vocabulary/school?05

:-) AstridDerPu

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

"GRammar school" war in der Tat das Wort, das dme deustchen begriff "GYmansium" ziemlich nahe kan. Aber selbst in England gibt es kaum noch "grammars chools" , und in den USA schon gar nicht.

Du müsstest schon ausführlich erklären, dass es in Deustchaldn meist noch eine "tripartite system" gibt (dreigliedriges Schulsystem), keine "high school" bzw. "comprehensive school" für alle.

Du könntest z.B. schreiben:

A "Gymnasium" in Germany is a secondary school for the gifted (auch wenn Letzteres so auch schon lange nicht mehr stimmt). A German "Gymnasium" is NOT a gym.

Tippfehler-Korrekturen:

dem deutschen Begriff "Gymnasium" ziemlich nahe kam. ... kaum noch "grammar schools".

0

In Amerika: Gymnasium, Realschule, Hauptschule, Gymnasium, Sonderschule = High school.

Du musst darlegen, dass die Abschlüsse, die ein Schüler machen kann, von der Schulform abhängen. Mit der Entscheidung von Eltern oder Grundschullehrern (nach Land verschieden) nach der 4. Klasse wird festgelegt, welchen Schulabschluss ein Schüler am Ende bekommt und welche Lebenschancen er damit hat.

In der Realität definiert die Schichtzugehörigkeit der Eltern die Schullaufbahn der Kinder. Professoren- oder Unternehmerkinder sind immer auf Gymasien, Proletarierkinder fast immer auf Hauptschulen oder Realschulen.

Als Ausnahme will die Gesamtschule (comprehensive school) alle Schulabschlüsse bis zum Ende der Sekundarschule ermöglichen. Das ist im Grunde das amerikanische System seit 1921 (wenn ich nicht irre).

Das wird den Amerikaner sehr verwirren. Aber die Systeme sind eben verschieden und eine einfache Übersetzung gibt es nicht.

Mit Grossbritannien kenne ich mich nicht so gut aus. Auch da kannst Du aber nicht einfach übersetzen.

Was möchtest Du wissen?