Football oder Soccer?

7 Antworten

Korrekt ist natürlich Football. Nur die Amis brauchten wieder einen anderen Namen dafür, damit sie es nicht mit ihrem American Football (was wiederum die Kleine-Mädchen-Version des Rugby ist) verwechseln. Ich würde nur Football schreiben.

Es heißt Soccer, allerdings denke ich dass du mit deinem deutschen account den engländer/amis odersonst wenn unentiressant bist. :(

3

Ich hab relativ viele aus den Bereichen die mir folgen, auch viele Freunde. Danke für die antwort :)

0

Football. Hier ein paar Beispiele:

  • Liverpool Football Club
  • Arsenal Football Club
  • Chelsea Football Club
  • Manchester City Football Club

Noch fragen? Wer hat's erfunden? Genau, nicht die Amis!

Soccer ist kurz für Association Football.

Austauschjahr : England oder Irland!?

Hallo erstmal,

ich habe ja schon ziemlich lange überlegt, wo ich mein Austauschjahr machen werde. Eigentlich hatte ich ja vor nach England zu gehen. Denn : Englisch - England ! Aber, da ich mich für beide Länder einfach wirklich sehr interessiere und beide Seiten andere Vor- und Nachteile haben, wollte ich Leute fragen, die eine Ahnung davon haben. Also bitte nicht antworten, wenn ihr ein Land "cooler" oder "schöner" findet, sondern wirklich von erfahrenen Leuten, die sich mit beiden Ländern auskennen.

In Irland sind (soweit ich weiß, denn mein Vater war lange dort) sehr gastfreundlich etc. In England ist natürlich das britische Englisch zuhause, aber viele Engländer (nach eigener Erfahrung) sehen uns Deutsche immer noch als Nazis.

Vielleicht könntet ihr mir auch sagen welche Stadt am besten geeignet wäre. Wie in England zum Beispiel Manchester oder London etc oder Irland vielleicht Dublin, Cork oder ähnliches.

Vielen Dank im Vorraus ich hoffe ein paar Experten sind hier um mir die Frage zu beantworten ;) LG

Tierchen 98

...zur Frage

Auslandsjahr nach Fachoberschule?

Hallo, bin gerade in der 11. Klasse einer Fachoberschule wo ich 2017 meine Fachhochschulreife absolvieren werde. Nun habe ich mir überlegt, danach für 1 Jahr nach England/Irland zu gehen, einfach nur um mehr Erfahrungen zu sammeln und um die englische Sprache besser kennenzulernen, habe auch schon sehr gute Englischkentnisse. Jetzt würde ich aber nach meiner Fachhochschulreife (Fachabitur) in England/Irland noch ein Jahr auf die Schule gehen wollen, einfach um auch dort mal die Schule kennenzulernen. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, ob das überhaupt geht und auf welche Schule ich dann müsste, College/High School, da ich mit so etwas noch keine Erfahrung habe. Außerdem, wenn ich mich dort für eine Schule bewerben würde, würden die dann viel acht auf meine Noten geben? Also Englisch ist ja klar, aber Fächer wie Mathe und so? Ich weiß von meiner Freundin die letztes Jahr nach ihren Realschulabschluss nach America gegangen ist, dass sie jetzt dort auf die High School geht und gerade die 8. oder 9. Klasse macht, also eigentlich 'ne Klasse die sie schon in Deutschland absolviert hat. Ist so etwas in England/Irland auch möglich? Bitte um Hilfe, danke im Vorraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?