Ob es normal ist, eine Flagge einzuklemmen, weiß ich nicht.

Aber ich sehe dein Problem auch nicht.

Meine Antwort als Vorschlag zur Güte: Warum ignorierst du die Schreier nicht einfach?

...zur Antwort

In diesem Fall ist das recht einfach.

"Über" betrifft ein weites Feld, hier: die Philosophie.

"An" betrifft hier etwas Spezielles, in diesem Fall: eine Person.

Gruß, earnest

...zur Antwort

Du erzählst Unsinn.

Von "immer" kann keine Rede sein.

Geschichtskenner wissen auch um die preußischen Reformer. Nationalismus ist nicht Nationalsozialismus. Um nur ZWEI Aspekte zu nennen.

...zur Antwort

Nein, das kann nicht sein.

Es kann aber sein, dass Putin vom Satan gesteuert wird.

Und das sollte den Putinverstehern zu denken geben. Auch denen hier bei gf.

...zur Antwort

Das klingt zunächst einmal sehr knallig und sehr dramatisch. Korrekt ist:

  • Das ist kein generelles Verkaufsverbot.
  • Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Als juristischer Laie kann ich das Urteil nicht beurteilen. Aber vielleicht sollte hier erst einmal abgewartet werden, bis ein rechtskräftiges Urteil vorliegt.

Da gibt es also jetzt noch nicht zu "finden", finde ich...

Gruß, earnest

...zur Antwort

Da gibt es so etwas wie eine Faustregel.

Daran, dass du einiges erkennst, erkennst du: Das kann kein Althochdeutsch sein.

Gruß, earnest

...zur Antwort

Vermutlich geht das vielen Nordlichtern wie mir: mit ein wenig Mühe kein Problem.

Da ich sowohl einen Kieler wie einen Nordfriesen verstehe, dürfte es dort oben bei der Ähnlichkeit der beiden Platts nun wirklich keine Probleme geben.

Gruß, earnest

...zur Antwort

Sie "merken" es nicht, weil die Voraussetzungen deiner Suggestivfrage nicht zutreffen.

...zur Antwort