Großes Muttermal auf Busen - Schlimm?

12 Antworten

Hi, ich kann dich absolut verstehen, denn ich habe auch so ein großes Muttermal auf der linken Brust ;) Und wenn wir mal ehrlich sind, ist es doch nicht gerade schön, oder? Und mit dem schämen beim Ausziehen vor Männern kenn ich auch. Ich habe bestimmt 5 Jahre öfter überlegt, ob ich mir das entfernen lassen soll. War bei verschiedenen Ärzten und habe mir mehrere Meinungen eingeholt. Bei meiner aktuellen Ärtin (hat mir auch schon mehrere Muttermale am Bein, Rücken, Nacken rausgeschnitten und/oder abgetragen) habe ich im November einen Termin zur OP Besprechung. Und da ich mich wie gesagt unwohl fühle, kann ich es ändern, indem ich es rausschneiden lasse. Ob die Narbe so schön wird wie die anderen, weiß man vorher nicht. Lass dich von deinem Hautarzt beraten, ob das Muttermal gefährdet ist oder nicht und ob er die Narbengröße abschätzen kann. Fragen kostet ja nichts. Ich war vor ca. 4 jahren bei einem anderen Hautarzt und habe auch mit ihm darüber gesprochen. Er hat mir davor schonmal eins auf dem Rücken und an der Wange rausgeschnitten und das waren auch Riesendinger, jedenfalls meinte er, dass können wir jetzt machen. Aber da ich wusste, dass er mieserabel spritzt habe ich "Nein" gesagt und ärgere mich heute schwarz... Dann hätte ich hinter mir gehabt..

Kann man entfernen lassen und ich verstehe eigentlich immer die Eltern nicht, die so etwas nicht bereits in den Jugendjahren entfernen lassen. Dies nicht nur aus optischen Gründen, sondern auch aus gesundheitlichen Gründen (Sonnenexposition -->> schwarzes Melanom). Gehe einfach einmal zu einem Hautarzt.

was für eine anmaßung in der antwort! wie bist du denn drauf? informier dich erst mal fundiert über das melanom und seine entstehung. und gib nur dann rat, wenn du bescheid weisst.....

0

Also ganz ehrlich, hab ich schon das Gefühl das es Dich nicht nur ein wenig stört und ich finde auch nikcht ,daß es so klein ist .Du solltest überlegen, was Dich mehr stört, eine kleine Narbe , die man vielleicht auch abdecken kann, oder das Muttermal. Nicht alle Männer finden das süß, auch wenn sichs gemein anhört. kommt drauf an , wenn da noch Haare rauswachsen, findens manche abtörnend. Ist sicherlich nicht bei jedem so, aber ich habs schon gehört.

hm also haare wachsen nich raus, und es is auch recht hell das Muttermal und hat eine glatte Oberfläche...

0

Beobachte das muttermal mal wenn sich das muttermal verändert also von der form undso KÖNNTE es krebs sein ein artzt bzw ärtztin könnte es sich ja mal angucken und mich würde es nicht stören ;) ich habe das jetzt nur geschrieben weil das muttermal ja schon ein bischen groß ist. ich möchte dir keine angst machen ^^

ja also das Muttermal ist noch in Ordung, meine Mutter is Krankenschwester, die kennt sich da aus^^ ich werd es vllt aber trotzdem entfernen lassen, möcht nur keine Narbe haben...was sich aber wohl nicht vermeiden lässt. Hm, ich glaube kaum dass Männer so ein Muttermal toll finden^^ wenn ich ein Mann wäre fänd ich das auch nicht toll, bzw, fände ich so ein großes Muttermal an einem Mann auch irgendwie abstoßend an gewissen Stellen...

Was möchtest Du wissen?