Grafikkarte lässt sich nicht aus PCI Slot entfernen?

Der Plastikstift - (Computer, PC, Technik) Von weiter Weg - (Computer, PC, Technik) Von der anderen Seite - (Computer, PC, Technik)

3 Antworten


Mein Mainboard hat einen PCI Slot (kein x16) und somit keinen Hebel.

Also der Slot sieht doch sehr nach einem PCIe x16 Slot aus.
Insbesondere da die GTX970 ja eine PCIe-Karte ist.

Normalerweise - und da gebe ich Dir Recht - gibt es da eine Verriegelung, die in den 'Haken' der Platine eingreift.
Nur erkenne ich auf Deinen Bilder gar kein Verriegelung.

Bist Du sicher, dass der Hersteller die Karte nicht zusätzlich - nonkonform - mit Schrauben gesichert hat ?
Das würde nämlich bedeuten, dass das ganze Mainboard raus muss, dann kann man - vielleicht - von unten die Verriegelung lösen ...

Wie ist die Karte dann man Gehäuse befestigt ?
Das sieht jedenfalls nicht nach dem 'normalen' Slotblech aus.

Das ist irgendein Komplettsystem von ASUS, oder ?


Danke für die Info!

0

Wenn die Karte tatsächlich hinten nicht arretiert ist, dann musst Du von unterhalb des grauen Bleches schauen, ob dort in ungefährer Position der beiden Pfeile irgendwelche Verschraubungen gibt. Insbesondere im Bereich der Monitor-Anschlüsse ( Pfeil links oben ) müsste es dann unterhalb des grauen Bleches eine Verschraubung der Buchsen mit dem Slotblech / Rechnergehäuse geben . 

Die klassische "Slotblende" ( das silber - glänzende Blech typischer Grafikkarten mit der Öse ) ist in der Position des Pfeils rechts unten jedenfalls nicht zu sehen. 

 - (Computer, PC, Technik)

Beim rausziehen der Karte evtl. Etwas kippeln. (Aber nicht zu stark, sonst machst du noch was kaputt!)

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Computern.

Was möchtest Du wissen?