glaubt ihr, dass Heiden nach dem Tod in den Himmel kommen?

Support

Liebe/r Jimbo76, welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Gutefrage.net ist ein Ratgeberforum, in dem es in erster Linie um den Austausch von persönlichen Erfahrungen geht. Chatfragen gehören nicht hierher! Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage. Vielen Dank für Dein Verständnis und viele Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

38 Antworten

Niemand, weder Heide, noch Christ kommt nach dem Tod in den Himmel, wenn er nicht zu Lebzeiten schon dort gewesen ist. Nirgendwo in der Bibel steht geschrieben, dass man sterben muss, um "in den Himmel" zu kommen. Im Gegenteil, man muss ein zweites Mal (nämlich durch den Geist) geboren werden, um "das Himmelreich zu schauen". Diese 2. Geburt ist es, was zum Beispiel auch die Ausübung von Yoga ( Yoga bedeutet andocken, und zwar ist das Andocken des Menschlichen an das göttliche Bewusstsein damit gemeint) erreichen soll. In Indien wird diese zweite Geburt auch(zu recht) als "Selbstverwirklichung" bezeichnet.

das glaubst du doch selber nicht.........!!! l.g. Benny

0

Hallo Jimbo76,

das Thema "Heiden" hat bislang noch niemand so richtig aufgenommen. Deshalb versuche ich mich mal bei der Beantwortung dieser Frage - ob es gut war, entscheidest Du ja schließlich selbst. Der Begriff "Heiden" ist uns erst aus der Bibel bekannt, besser gesagt dem Neuen Testament. Denn das Alte Testament beschäftigt sich fast ausschließlich mit der Geschichte des Volkes Israel, die Schöpfung an dieser Stelle mal ausgenommen. Die Nachbarvölker waren überschaubar und namentlich bekannt; sie werden als solche bei diversen Gelegenheiten oder wenn es erforderlich ist, erwähnt.

Das Neue Testament hingegen wendet sich auch an alle Völker über den zu biblischen Zeiten bekannten Rahmen hinaus. Vom großen Volk Israel blieben nach der babylonischen Gefangenschaft nur noch die Juden, vielleicht auch kleine Reste der anderen Stämme übrig (Paulus bezeichnet sich selbst ja als Nachkomme Benjamins, Röm. 11,1)

Die den Juden fremden Völker wurden nicht mehr namentlich benannt, sondern unter dem Begriff "Heiden" zusammengefaßt. So gesehen sind wir Heiden.

Seit der Entstehung der neutestamentlichen Gemeinde besteht nun eben auch für Nichtjuden das Gnadenangebot Gottes - und damit die Möglichkeit, durch Jesus Christus zu Gott zu kommen. Paulus drückt das im Brief an die Christen in Kolossä wie folgt aus: Dann kommt es nicht mehr darauf an, ob ihr Juden oder Griechen seid, beschnitten oder unbeschnitten, ob euer Volk zivilisiert oder primitiv ist, ob ihr Sklaven oder freie Bürger seid; entscheidend ist allein, ob Christus in uns lebt und alles wirkt. Kol. 3,11

Die Heiden also, die Christus als ihren Herrn und Retter angenommen haben, kommen mit Sicherheit in den Himmel.

PS. Ich erhebe nicht den Anspruch auf absolute Wahrheit - dies ist lediglich meine eigene Sichtweise.

Nur wenn man in seinem ganzen Leben noch nie was von Gott gehört hat, z.B. als Tauber, und damit zu den "Unerreichten" gehört, hat man noch eine vage Chance, darauf, in den Himmel zu kommen. Ansonsten nicht.

Ich habe in meiner Verwandtschaft auch "Hardcore-Christen", die das genau so, wie Dein Vater sehen.Ich selbst bin der Kirche gegenüber äussertst skeptisch eingestellt und muss dann immer antworten : Wenn alle Menschen,die nach Deiner Definition in die Hölle kommen,dort sind, bin ich in der Hölle in guter Gesellschaft.
Ich habe nichts gegen die zehn Gebote, aber die Institution Kirche lehne ich ab. Ausserdem mag ich keine Dogmen, und Kirche (egal welcher Coleur) funktioniert nur mit Dogmen.

Die Institution "Kirche" hat ja auch wirklich mit Gott nichts zu tun!

1

Die einzigen, die in den Himmel kommen (das heißt höher als Flugzeuge fliegen können), sind Astronauten.

Die Heiden haben ihre eigenen Vorstellungen vom "Himmel" (Paradies). Bei den Vikingern, Nordgermanen und denen, die diesen heidnischen Glauben noch immer pflegen, nennt es sich bsw. Valhall (oft auch Walhalla). Welche Heiden meinst du denn im speziellen?

Was möchtest Du wissen?