Gibt es wilde Kühe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wildrinder gibt es z.B. in Kambodscha:

http://www.markuskappeler.ch/tex/texs/wildrinder.html

Unsere Kühe in Europa sind hochgezüchtet worden zu Nutzvieh und würden in Freiheit sterben. Denn heutige "Nutztiere" wie etwa die Rinder fallen zwar mit "imponierender" Milchproduktion auf, lassen aber sonst so manche Robustheit vermissen, weshalb man ihnen ein Leben wie das der Rehe im Wald nicht mehr zumuten sollte. Man könnte die beschwerliche Rückreise versuchen: Aus dem "Nutz"-Rind wieder den Auerochsen oder irgend etwas ähnliches machen. Aber wozu eigentlich? Erste nennenswerte Resultate solcherlei Zurück-zur-Ur-Natur-Züchtungen würden von heutigen "Nutz"-Rindern nicht erlebt werden können.

Uralt, aber noch nicht richtig beantwortet: Die Urform der Hausrinder war der Taurische UR, eine Auerochsenart. Der Auerochse ist heute in alle seinen Unterarten ausgestorben. Verwandte Rinder wie Bison, Wisent etc leben immer noch wild. Es gibt auch in vielen Gegenden verwilderte Hausrinder.

Ersetze das Wort Kuh bitte durch den Oberbegriff Rind -- dann kommst Du (fast) von allein auf die Antwort:

NATÜRLICH!

Es gibt auch Wildkatzen, Wildhunde, Wildschafe und sogar Wildbienen -- alles Tiere, aus welchen später unser domestiziertes "liebes Vieh" gezüchtet wurde.

Im Gebirge latschen die manchmal so durch die Gegend, bis zum Almabtrieb. Und die sind ganz schön gefährlich :-)

Wirf mal einer Kuh einen Stein vor die Nase und Du wirst sehen, wie wild die wird....

Von Indien und Pakistan weiß ich es ganz gewiss, dass es dort "wilde Kühe" ist gleich "Büffel" gibt... von diversen afrikansichen und asiatischen Ländern nehme ich es an... und ganz Italien muss voll davon sein, wenn man an die Mengen Büffelmozzarella denkt, die die exportieren... Oder ist der aller von Sardinien?

Voll unlustig. :D

0

Was möchtest Du wissen?