Gibt es eine Binomische Formel mit mehr als drei Sumanden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der von dir oben angegebene Term a+b+c ist ein sogenanntes Trinom, weil er halt aus drei Summanden besteht. Natürlich gibt es das auch für vier Summanden, rechne (a+b+c+d)^2 doch einfach aus. Ist wohl a^2+b^2+c^2+d^2+2ab+2ac+2ad+2bc+2bd+2cd.

Gruß, Marco.

Hi lks72:) So kann man das doch mit n-viele Summanden machen, oder? Danke

0
@cinimini451

Bitte,

ja, das kann man beliebig ausweiten.

Die Anzahl der zweier Summanden hinten beträgt übrigens immer (n über 2), also n * (n-1) /2.

0

Meines Wissens gibt es die nicht o.o.

Laufvariable i beim Summenzeichen größer als Endwert n?

Ich versuche einen Ecological Single Key Value zu berechnen. Die Formel meiner Quelle erscheint mir falsch. Unter Anderem ist die Laufvariable (7) unter einem der Summenzeichen größer als der Endwert (1). Bei allen anderen Summanden ist es andersrum.Schreibfehler oder funktioniert das tatsächlich? Ich wüsste nicht wie. Wenn das ein Schreibfehler in der Formel ist, kann ich davon ausgehen, dass ein weiterer Summand, der mir falsch erscheint auch nicht korrekt ist...Vielen Dank!

...zur Frage

binomische formeln :( in worte fassen ...hilfe

Hi, wir nehmen in der schule gerade die binomischen formeln durch.

Hier sind sie: 1.binomische formel:(a+b)hoch 2=a hoch2+2ab+b hoch2 2.binomische formel: (a-b)hoch zwei=a hoch2-2ab+b hoch2 3.binomische formel: (a+b) mal (a-b)= a hoch2 - b hoch2

Meine frage ist : Wie formuliert man das jeweils aus ? In meinem mathebuch steht die 1.binomische formel ausformuliert und zwar so:

Man quadriert eine Summe,indem man zum Quadrat des ersten Summanden das doppelte Produkt beider Summanden und das Quadrat des zweiten Summanden addiert. Wie geht das für die 2 und 3 binomische formel ?

Es ist dringend ,weil ich morgen eine mathearbei schreibe und das da dran kommt ,also bitte helft mir :(

...zur Frage

Kann man die erste binomische Formel nach b umstellen?

(a+b)^2 = a^2 + 2ab + b^2

Ich möchte jetzt nach b umstellen. Hab es bereits mit der quadratischen Ergänzung und der pq Formel versucht aber bin zu keinem Ergebnis gekommen. Geht das überhaupt ohne, dass eine der beiden Variablen gegeben ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?