Gibt es ein Schlafgas?

5 Antworten

Hallo! Das gibt es - sicher ist das sogar mit mehreren Gasen möglich. Eine Familie war vor Jahren in Frankreich mir einem Wohnmobil unterwegs. Zwar stand der Wagen in einer einsamen Gegend - aber in der Gemeinschaft fühlten sie sich mit verschlossenen Türen vollkommen sicher bei Nacht. Wohl durch einen Fensterschlitz wurde ein Gas eingeleitet, die Tür aufgebrochen und in Ruhe ausgeräumt.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Hallo

das wird es sicherlich geben. Deinen Namen habe ich aber noch nicht gehört. Es gibt verschiedene Gasförmige Narkosemittel, die einen einschlafen lassen ehe man es sich versieht, zumal wenn man nicht darauf vorbereitet ist.

Grüssle

Schn mal was von Äther gehört?

Den bemerkt man aber sehr deutlich am Geruch und kann sich rechtzeitig aus der Gefahrenzone begeben.

1

Meine Frage lautet ob es echt ein Gas gibt mit der Wirkung, dass die Menschen nach wenigen Sekunden einschlafen ohne etwas zu bemerken.

Frag das mal einen Gasmann, ähm, Anästhesisten.

Erfüllt aber nicht die Forderung "einschlafen ohne etwas zu bemerken."

1
@TomRichter

Na ja, ging halt a weng schief - war doch aber so gedacht?!? ;(((

0

Bevarian hat Recht, das ist meines Wissens nach das einzig jemals eingesetzte "Schlafgas". Der Hauptwirkstoff war ein Fentanylderivat. Laut Wikipedia:

"Carfentanyl oder 3-Methylfentanyl in Verbindung mit Halothan"

Fentanyl ist ein hochpotentes Opiat.

0

Was möchtest Du wissen?